Spirituelles Lexikon

Aus Secret Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Was bedeutet eigentlich "Namaste"? Und was heißt "Manifestieren"? Hier findest du einfache Erklärungen für Wörter aus dem Bereich Spiritualität und Persönlichkeitsentwicklung.

Wort Bedeutung
Agape Bedeutet so viel wie "universelle / göttliche Liebe". Ursprünglich bezeichnete Agape die christliche Kommunion, das "Heilige Mahl".
Aloha Hawaiianische Grußformel, die beim Kommen und Gehen verwendet wird. Mittlerweile auch Synonym für die ganze hawaiianische Lebensweise.
Avatar Eine direkte, unmittelbare göttliche Inkarnation (Person), zu einem bestimmten Zweck in einer bestimmten Zeit.
Heureka Bedeutet "Ich hab's (gefunden)". Freudiger Ausruf nach der gelungenen Lösung einer schweren (meist geistigen) Aufgabe. Steht auch als Synonym für eine plötzliche Erkenntnis.
Mandala Kreisförmiges oder quadratisches symbolisches Gebilde, das ursprünglich im religiösen Kontext verwendet wurde.
Manifestieren Etwas aus dem Geist heraus erschaffen. Wenn du etwas manifestierst, dann bekommen deine Wünsche eine handfeste Form.
Namaste Mögliche Übersetzungen:
  • Ich verbeuge mich vor dir.
  • Ich grüße das Göttliche in dir.
  • Das Göttliche in mir grüßt das Göttliche in dir.
Zen Meditationsform aus dem Buddhismus, bedeutet „Versenkung“ oder „Konzentration des Bewusstseins“

Fehlt hier ein Begriff? Dann schreib uns kurz. Zukünftige Besucher von Secret Wiki werden dir dafür danken.


Weiterführendes


       

Jeder Autor hat seine eigenen Passagen zu diesem Artikel beigesteuert. Deshalb muss nicht jeder Autor alle Passagen des Artikels unterstützen.


Glück ist das Einzige, was sich verdoppelt,
wenn man es teilt.

Leserkommentare