Berufung

Aus Secret Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Berufung
Welcher Beruf passt zu deiner Berufung?

Der eigenen Berufung zu folgen, bedeutet, deiner Leidenschaft nachzugehen und beruflich das zu tun, hinter dem du voll und ganz stehst.

Es wird auch mit "dem inneren Ruf folgen" oder "sein eigenes Ding machen" umschrieben.

In einer Berufung lebst du deine Talente, hörst auf die Impulsen deiner Seele und engagierst dich in einem Beruf, in welchem du einen Sinn siehst. Daher wird die Berufung auch die Sinnaufgabe, Seelenaufgabe oder Herzensweg genannt.

Dieser Artikel definiert das Wort "Berufung", stellt den Unterschied zwischen "Berufung" und "Arbeit" dar und zeigt dir, wie du deiner Berufung näher kommst.

1 Was ist Berufung?

Das Wort Berufung hat abhängig vom jeweiligen Blickwinkel unterschiedliche Bedeutungen.

1.1 Amtlich

Der Begriff Berufung im amtlichen Sinne bezeichnet die Aufforderung an eine Lehrkraft, einen Lehrstuhl oder eine Professur beziehungsweise ein Amt zu übernehmen.

1.2 Religiös

In religiösen Schriften nahezu aller Religionen finden sich sogenannte "Berufungsgeschichten". Erzählt werden darin meist die Geschichten von Religionsstiftern, Propheten oder Priestern, die eine Aufforderung von Gott erhalten haben, ihm zu folgen oder ihm ihr Leben zu widmen.

1.3 Spirituell

Berufung im spirituellen Sinn meint das Vernehmen/Verspüren einer inneren Stimme, die einen zu einer bestimmten Lebensaufgabe führt. So spricht man von einer Berufung und einem Leben in Ausübung der Fülle seiner Talente und in Liebe, die im Herzen jedes einzelnen Menschen tief verankert ist.

1.4 Nach Ursula Maria Lang

Die Berufungs-Expertin Ursula Maria Lang versteht Berufung als Lebens- und Seelen-Aufgabe, gewissermaßen als "Ruf der Seele" dem ursprünglichen Seelenweg zu folgen, den wir uns vor unserer Inkarnation vorgenommen haben.

Wir inkarnieren dafür zu einem bestimmten Zeitpunkt, an einem bestimmten Ort, in eine bestimmte Kultur, eine bestimmte Familie, begegnen Menschen, von denen wir bestimmte Dinge lernen, machen verschiedenste Erfahrungen, sowohl positive wie auch negative, die uns auf unsere Lebensaufgabe vorbereiten.

Betrachten wir unser Leben aus der Meta-Ebene, reihen sich all diese Erfahrungen, Talente und Eigenarten wie Perlen auf unserer Lebensschnur auf, die aus einem größeren Kontext betrachtet zusammen passen.

Im astrologischen Sinne wird die Berufung erst zur Lebensmitte hin ganz bedeutsam, wir bereiten uns also gewissermaßen auf unsere Lebensaufgabe in vielen kleinen Schritten vor. Ursula Maria Lang bezeichnet dies als ein Wunder von göttlicher Führung, Fügung und Präzision.

2 Arbeit vs. Berufung

Viele Menschen sind mit ihrer Arbeit unzufrieden. Dies hat oft damit zu tun, dass sie die Arbeit nur als Mittel zum Zweck sehen. Manche Menschen gehen nur zur Arbeit, um dort das nötige Geld zu verdienen, das sie zum Leben benötigen. Oft bleibt ihnen zum Leben durch die viele Arbeit nur sehr wenig Zeit.

Wenn du deine Berufung gefunden hast, bereitet dir die Arbeit die meiste Zeit Spaß und Freude. Im Idealfall sprichst du dann gar nicht mehr davon, dass du "arbeitest".

Stefan Seidner-Britting.jpg

Persönlicher Standpunkt von Stefan Seidner-Britting:

Ziel unserer Gesellschaft sollte es sein, dass jeder Mensch das tut, was er am liebsten macht. Wenn jeder sein Ding macht und dies zum Wohle Aller einsetzt, so gäbe es viel glücklichere Menschen. Jeder würde seiner Berufung nachgehen anstatt nur zu arbeiten "um Geld zu verdienen".

Ich habe 2010 meinen Ruf gehört und mich dann 2011 selbständig gemacht. Bis heute fühlt sich diese Entscheidung absolut richtig an. Meine "Arbeit" macht mir sehr viel Spaß und Freude :)

Beim Finden meiner Berufung hat mir damals das Buch Mach Dein Ding* von Thilo Baum geholfen. Wenn du deine Berufung finden willst, kann ich es dir nur wärmstens empfehlen.

3 Berufung finden

Diese Bücher können dir dabei helfen deine Berufung zu finden.

Erste Schritte findest du auch in dem Artikel Die 5 wichtigsten Schritte seine Berufung zu finden von Ursula Maria Lang.

Die eigene Berufung kannst du meistens nicht allein auf bewusster Ebene herausbekommen. Es macht sehr viel Sinn auch deine Intuition zu befragen. Dafür gibt es drei einfache, kurze Übungen:

  1. Schreibe alles auf, was du bis heute in deinem Leben gelernt hast. Unterschlage dabei keine Fertigkeiten, die dir eigentlich ganz selbstverständlich erscheinen (zum Beispiel lesen, schreiben, Auto fahren etc.). Diese erste Übung wird dir bewusst machen, was du schon alles kannst und dass du auch noch sehr viele weitere Dinge lernen kannst.
  2. Schreibe auf, was du alles sehr gerne machst. Welche Dinge faszinieren dich und fesseln dein Interesse? Wofür brennst du? Was würdest du auch dann machen, wenn du kein Geld dafür bekommst? - Die Antworten auf diese Fragen zeigen dir, wo deine Leidenschaft liegt.
  3. Zum Schluss schreibst du auf, für was dich andere Menschen bewundern.

Nun bildest du die Schnittmenge aus den Antworten der 3 Übungen. Die Schnittmenge bildet eine erste, grobe Zusammenfassung deiner Stärken und kann dich zu deiner Berufung führen.

Die Berufungsfindung und erfolgreiche Umsetzung ist jedoch ein tiefgreifender Prozess.

Es gilt, von innen nach außen seine Gesamtpersönlichkeit in einem nachhaltig erfolgreichen Beruf (angestellt oder selbstständig) zu integrieren. Dies erfordert umfangreiche Methoden-Kenntnis und Erfahrung, die dir zum Beispiel Coachee oder Berufsberater zur Verfügung stellen können.

Das Herz weiß, was dir Erfüllung bringt.

Dein Verstand setzt es wie ein Unternehmer um.

4 Berufung umsetzen

Um deine Berufung umzusetzen und zu leben, brauchst du Leidenschaft. Denn nur mit der nötigen Leidenschaft wirst du Hindernisse auf dem Weg zu "Deinem Ding" überwinden können.

Weitere Dinge, die auf dem Weg der Umsetzung hilfreich sind, findest du hier.

5 Weisheiten

Es gibt nur einen richtigen Weg -
und das ist dein Weg.
(Unbekannt)


Wir alle wurden in die Welt gesetzt,
um unseren eigenen Weg zu finden.
Wir sind nicht glücklich,
wenn wir unser Leben
nach den Vorstellungen anderer gestalten.
(James van Praagh)


Nicht jeder wird deinen Weg verstehen.
Das ist in Ordnung.
Es ist nicht ihr Weg, dessen Sinn zu verstehen.
Es ist deiner.
(Unbekannt)


Wer von seinem Tag nicht zwei Drittel für sich selbst hat,
ist ein Sklave.
(Friedrich Nietzsche)


Wirklich gute Arbeit kannst du nur leisten,
wenn du deine Arbeit liebst.
Es ist wie mit allen Herzenssachen:
Man weiß erst, dass man es hat,
wenn man es gefunden hat.
Und wie jede großartige Beziehung
wird sie im Lauf der Jahre
besser und besser.
(Steve Jobs)


In dem Augenblick, in dem man sich endgültig einer Aufgabe verschreibt,
bewegt sich die Vorsehung.
Alle möglichen Dinge, die sonst nie geschehen wären, geschehen, um einem zu helfen.
Ein ganzer Strom von Ereignissen wird in Gang gesetzt durch die Entscheidung
und sorgt für zahlreiche unvorhergesehene Zufälle, Begegnungen, Hilfe.
Was immer Du kannst, beginne es.
Kühnheit trägt Macht, Genius und Magie.
Beginne jetzt.
(Johann Wolfgang von Goethe)

Lust auf 30 kostenlose Sinnsprüche, die dich inspirieren?
Stefan liebt Sinnsprüche

Schon seit mehr als 2 Jahrzehnten sammle ich Sinnsprüche. 30 meiner besten Sprüche möchte ich gerne mit dir teilen. Kostenlos und praktisch per täglicher Mail. Für mehr Inspiration & Lebensfreude in deinem Postfach! Bonus: Du bekommst gratis alle 2 Wochen Inspirationen von Stefan und Silvia, die dein Leben lebenswerter machen:

Wir halten uns an den Datenschutz. Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz von Klick-Tipp, Protokollierung der Anmeldung und deinen Widerrufsrechten erhältst du in unserer Datenschutzerklärung. Mehr als 6.900 Empfänger vertrauen uns bereits.

Hilft dir dieser Artikel?
Dein Klick hilft uns das Secret Wiki zu verbessern.
Ja Nein

6 Aktiv sein

tr

Alles Wissen ist schön und gut. Doch um dein Leben wirklich zu verbessern, musst du schlussendlich aktiv werden.

Deshalb erhältst du im Abschnitt „Aktiv sein“ wertvolle Tipps, wie du zum Thema „Berufung“ in die Umsetzung kommst - sei es mit Online-Kursen, Online-Kongressen, Coaches oder Büchern.

Also, such dir das passende Medium raus und dann rein in die Praxis!

6.1 Online-Kurse

  • Berufung erleben von Heidemarie Wellmann Kostenlos testen
    Finde und lebe deine eigene Berufung Editieren.svg
  • Drachenblut von Katharina Nestelberger
    Erde in 7 Schritten deinen Seelenauftrag Editieren.svg
  • Erfolgswerk von Veit Lindau, Andrea Lindau
    Die (R)Evolution deines Erfolgs Editieren.svg
  • Evoflix von Anneli Eick, Frank Eick Kostenlos testen
    Das Netflix für deine persönliche Weiterentwicklung Editieren.svg
  • Homodea von Veit Lindau Kostenlos testen
    Europas größte Life-Coaching-Community mit mehr als 7.500 Mitgliedern Editieren.svg
  • Magie liegt in Ihren Zahlen von Patricia Zurfluh
    Erfahre anhand deines Geburtstdatums und Namens welches Potenzial in dir liegt Editieren.svg
  • MissionFinder von Christian Kirschner Kostenlos testen
    Finde heraus was du wirklich willst Editieren.svg

6.2 Online-Kongresse

  • My Heart Sells! von Christine Schlonski. Editieren.svg
    Inspirierende Geschichten erfolgreicher Online-Unternehmer*Innen
    Stichworte Beruf und Finanzen, Freiheit, Berufung, Selbstbestimmung, Online-Business, Erfüllung, Herzensweg, Flow
  • Vereinbarkeitskongress von Melanie Amelie Pump. Editieren.svg
    Corona geht, Vereinbarkeit bleibt
    Stichworte Beruf und Finanzen, Kinder, Berufung, Familie, Vereinbarkeit, Pflege, Diversity Management
  • Jetzt oder Nie – Berufungskongress von Lisa Stockinger, Andreas Lechner. Editieren.svg
    Jetzt oder Nie – Folge deinem Ruf!
    Stichworte Spiritualität, Angst, Visualisieren, Berufung, Persönlichkeitsentwicklung, Glaubenssätze, Selbstverwirklichung, Zufriedenheit
  • Glücksrevolution-Summit von Carsten Dickhut, Angela Dickhut. Editieren.svg
    Folge deiner Freude!
    Stichworte Spiritualität, Glück, Beziehung, Berufung, Sexualität, Resilienz, Selbstliebe
  • Mutvoll - Frauen im Business von Sophia Kolasinski. Editieren.svg
    Kreiere dir jetzt dein erfülltes Leben. Finde und stärke deine Basis. Wachse über dich hinaus und lebe dein Leben!
    Stichworte Persönlichkeitsentwicklung, Berufung, Weiblichkeit, Familie, Business, Visionen
  • Frau Sein Heute-Kongress von Stefanie Henning. Editieren.svg
    Jetzt ist die Zeit, dich ganz zu zeigen
    Stichworte Persönlichkeitsentwicklung, Berufung, Motivation, Weiblichkeit, Gefühle, Frau
  • Master of Empowerment-Kongress von Georg Martinka. Editieren.svg
    Lass dich zu deinem Business-Plan 2021 mit 7 Schwerpunkten inspirieren
    Stichworte Beruf und Finanzen, Berufung, Online-Produkte, Online-Business, Online-Marketing, Positionierung
… weitere Ergebnisse

6.3 Bücher

7 Weiterführendes


7.1 Artikel

7.2 Videos

   

7.3 Weblinks

Autoren

Jeder Autor hat seine eigenen Passagen zu diesem Artikel beigesteuert. Deshalb muss nicht jeder Autor alle Passagen des Artikels unterstützen.<br />Zahl in Klammern = Anzahl der Artikel-Bearbeitungen dieses Autors. Eine hohe Anzahl bedeutet nicht zwangsweise, dass dieser Autor auch viel Inhalt zum Artikel beigesteuert hat.

Glück ist das Einzige, was sich verdoppelt,
wenn man es teilt.

Kommentare