Hermetik

Aus Secret Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Ursprünglich auf Hermes Trismegistos (der "Dreifach Große") zurückzuführen, beschreibt die Hermetik sieben geistige Prinzipien, auf denen jegliches Leben beruht. Diese Prinzipien werden als "hermetische Prinzipien" bezeichnet.

Ausführlich beschrieben wurden die hermetischen Prinzipien erstmalig Anfang des 20. Jahrhunderts in dem Kybalion, welches aller Wahrscheinlichkeit nach von William Walker Atkinson verfasst wurde.

Die sieben hermetischen Prinzipien sind die Grundlage für das bekannte Master Key System von Charles Haanel.

1 Die hermetischen Prinzipien

Master Key System*

Die sieben hermetischen Prinzipien lauten wie folgt:

  1. Geistigkeit - alles hat einen nicht-materiellen Ursprung
  2. Schwingung - alles ist stets in Bewegung. Jegliche Form basiert auf einer bestimmten Schwingungsrate.
  3. Entsprechung - was auf geistiger Ebene gilt, gilt auch auf mentaler und körperlicher Ebene. "Wie oben, so unten."
  4. Rhythmus - alles hat Perioden der Geburt, des Wachstums, der Reife, des Niedergangs und des Todes. Rhythmus gleicht aus.
  5. Polarität - alles hat zwei sich gegenüberstehende Pole, die aber nur scheinbar verschieden sind. Extreme begegnen sich.
  6. Ursache und Wirkung - für jede Ursache gibt es eine entsprechende Wirkung. Jede Wirkung hat eine ihr entsprechende Ursache.
  7. Geschlecht - alles hat ein männliches (aktives, positives) und ein weibliches (passives, negatives) Element. Das männliche ist dominant und bestimmt; das weibliche ist passiv und abwartend.

Hilft dir dieser Artikel?
Dein Klick hilft uns das Secret Wiki zu verbessern.
Ja Nein

2 Aktiv sein

tr

Alles Wissen ist schön und gut. Doch um dein Leben wirklich zu verbessern, musst du schlussendlich aktiv werden.

Deshalb erhältst du im Abschnitt „Aktiv sein“ wertvolle Tipps, wie du zum Thema „Hermetik“ in die Umsetzung kommst - sei es mit Online-Kursen, Online-Kongressen, Coaches oder Büchern.

Also, such dir das passende Medium raus und dann rein in die Praxis!

Leider wurden noch keine Online-Kurse zum Thema „Hermetik“ eingetragen. Wenn du einen passenden Kurs kennst, kontaktiere uns bitte oder schau dir andere Online-Kurse an.

Leider wurden noch keine Online-Kongresse zum Thema „Hermetik“ eingetragen. Wenn du einen passenden Kongress kennst, kontaktiere uns bitte oder schau dir andere Online-Kongresse an.

2.1 Bücher

  • Das Kybalion* von "Drei Eingeweihten" und William Walker Atkinson; Das "Kybalion" erläutert die sieben hermetischen Gesetze klar und verständlich und gibt uns so die mächtigen Schlüssel zu ihrer Anwendung in die Hand. Editieren.svg
  • Die beliebtesten Bücher zur Hermetik* Editieren.svg

Wertvolle Bücher, fast geschenkt »

(Entdecke Bücher zum Versandkostenpreis)

3 Weiterführendes

       

3.1 Weblinks

  • www.mrmasterkey.com* - Das Master Key System (mit Helmar Rudolph) - Umfangreiche Lehre zur bewussten Lebensgestaltung  Thumbs up font awesome.svg Editieren.svg

Autoren

Jeder Autor hat seine eigenen Passagen zu diesem Artikel beigesteuert. Deshalb muss nicht jeder Autor alle Passagen des Artikels unterstützen.<br />Zahl in Klammern = Anzahl der Artikel-Bearbeitungen dieses Autors. Eine hohe Anzahl bedeutet nicht zwangsweise, dass dieser Autor auch viel Inhalt zum Artikel beigesteuert hat.

Glück ist das Einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt.

Kommentare