Das Secret Wiki ist ein Portal für Persönlichkeitsentwicklung, Spiritualität, Gesundheit und Nachhaltigkeit.
Es vermittelt "Wissen für (D)eine neue Welt".
Wenn du aufgeschlossen bist und das hier präsentierte Wissen anwendest, kann dein Leben dadurch lebenswerter und nachhaltiger werden.

Coaching

Aus Secret Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Coaching-Fragen
Eine Coaching-Sitzung mit unserem Wiki-Mitschreiber Bernd Merziger (links) als Coach

Der Begriff Coaching stammt vom englischen „to coach“ (betreuen, trainieren) und bezeichnet eine Vielzahl von Trainings- und Beratungskonzepten zur Entwicklung und Umsetzung persönlicher oder beruflicher Ziele und der dazu notwendigen Kompetenzen. Beispiele sind Führungs-, Umsetzungs- und Selbstmanagementkompetenzen [1].

Was ist Coaching?

Coaching ist die professionelle Unterstützung von Personen, zum Beispiel für persönliche Anliegen oder für Mitarbeiter mit Führungs- / Steuerungsfunktionen in Unternehmen oder Organisationen. Durch die Verbesserung individueller Potenziale wird die wertschöpfende und zukunftsgerichtete Entwicklung der Person gefördert.

Ein Coach ist ein Mensch,
der andere Menschen auf behutsame Art und Weise
zu Glück und Erfolg zwingt.

Peter Plock


Viele Coaches arbeiten heutzutage mit den Methoden des NLP.

Was Coaching nicht ist

Coaching ist keine Psychotherapie und kann diese auch nicht ersetzen. Psychische Erkrankungen gehören ausschließlich in das Aufgabenfeld entsprechend ausgebildeter Psychotherapeuten, Ärzte und medizinischer Einrichtungen. Coaching richtet sich an „gesunde“ Personen.

Auch ist Coaching keine Beratung, denn der Coach ist kein Fachberater und kann diesen auch nicht ersetzen. In der Praxis wird der Coach häufig als fachlicher Ansprechpartner bestimmter Anliegen gesehen oder um persönliche Einschätzung gebeten. Sofern dies für den Beratungsprozess sinnvoll ist und der Coach über entsprechende fachliche Kompetenz verfügt, kann eine Beratung Teil von Coaching-Prozessen sein. Coaching ist auch kein Mentoring oder Training.

Vorzüge von Coaching

In einem auf individuelle Bedürfnisse abgestimmten Beratungsprozess unterstützt Coaching die Optimierung der privaten und / oder der beruflichen Situation. Ein gutes Coaching ermöglicht das Erkennen von Problemursachen und der Klient, auch Coachee genannt, wird angeregt, eigene Lösungen zu entwickeln.

Durch die Identifikation von Lösungen lernt der Coachee Probleme auf Dauer eigenständig zu lösen und künftig effektive Ergebnisse zu erreichen. Inhaltlich ist Coaching eine Kombination aus individueller Unterstützung zur Bewältigung verschiedener Anliegen.

Ein wesentliches Merkmal des professionellen Coachings ist die Förderung der Selbstreflexion sowie Selbstwahrnehmung. Ziel ist eine Verbesserung und / oder Erweiterung der Möglichkeiten des Coachees hinsichtlich Wahrnehmung und Erleben. Neues Verhalten kann so herbeigeführt werden.

Lebensweisheiten aus der Coaching-Szene

  • Der Coachee hat immer Recht.
  • Sei niemals Nehmer, sondern stets Geber.
  • Handle so, als ob du keine Angst hättest.
  • Sei Matcher, nicht Mismatcher.

Coaching-Grundregeln

  • Der Klient, sprich der Coachee hat immer Recht. Die „Landkarte“ des Coachee ist maßgeblich für jeden guten Coach.
  • Der Coach sollte dem Coachee erklären, was er im Coaching tun wird.
  • Der Coach aktiviert positive Gedanken durch gezielte Fragen.
  • Der Coachee sollte nach einer guten gelungenen Sitzung immer motivierende Ziele benannt haben, ein sogenanntes wohlgeformtes Ziel.
  • Der Coach transferiert mit dem Coachee gemeinsam positive Ziele in die Lebenswelt und Realität des Coachees.
  • Während eines Prozesses kann man den Coachee dazu ermutigen Veränderungen zu erkennen, indem man fragt "Was hat sich da verändert?"
  • Coaching ersetzt keine Psychotherapie oder psychologische Beratung.

Interessante Coaching-Fragen

Wollen

  • "Was will ich wirklich?"
  • "Versuche oder will ich?"
  • "Worum geht es mir im Leben?"
  • "Was ist wirklich wichtig für mich?"
  • "Wovon möchte ich im Augenblick mehr in meinem Leben?"
  • "Was ist positiv an diesem Ziel, welche Vorteile bringt es mir?"
  • "Worum geht es mir im Leben eigentlich?"
  • "Was ist das wirklich Wichtige für mich?"
  • "Wovon möchte ich im Augenblick mehr in meinem Leben?"
  • "Was habe ich davon dieses Ziel zu erreichen?"

Handeln

  • "Was hält mich davon ab, es (gerade jetzt) zu tun?"
  • "Was kann ich tun, um mein Ziel zu erreichen, was brauche ich dafür?"
  • "Was würde ich (morgen / nächste Woche) tun, wenn ich einen Wunsch frei hätte und keine Angst mehr habe?"
  • "Was würde ich tun, wenn alle Gegenargumente verschwunden wären? Was wären meine nächsten Schritte?"
  • "Was ist mein erster Schritt?"
  • Handelst du aus Freude und Verbundenheit oder aus Mangel und Angst? (von Bastian Aue)
  • Was kann ich tun um (mehr) Spaß bei xy zu haben?

Dankbarkeit

  • "Für was bin ich zutiefst dankbar?"
  • "Welche Eigenschaften schätze ich wirklich sehr an mir?"
  • "Was soll sich in meinem Leben wiederholen?"
  • "Wie stelle ich mir meinen idealen Tag oder Situation vor?"

Sonstiges

  • "Was müsste passieren, dass... ?"
  • "Was könnte mir gerade gut tun?"
  • "Wie sähe mein normaler durchschnittlicher Tag aus, wenn es keinerlei Begrenzung und keinerlei böse Konsequenzen gäbe?"
  • "Mit wem könnte ich sprechen, damit ich weiß, wie ich weiter vorgehen kann?"
  • Wenn du eine Ausrede oder einen Grund gegen eine mögliche Veränderung findest, halte inne und frage dich:
    "Wie könnte ich es trotzdem hin bekommen?"
  • "Glaube ich wirklich, dass ich mich verändern kann?"
  • "Bringt mir diese Wahl langfristige Erfüllung oder bringt sie mir nur kurzfristige Befriedigung?"
  • "Bin ich in meiner eigenen Kraft oder möchte ich jemand anderem gefallen?"
  • "Was hindert mich daran, jetzt 90 Sekunden lang zu lächeln und mich auf Freude einzustimmen?"
  • "Warum könnte gerade heute ein besonders guter Tag für mich sein?"[2]
  • Abends vor dem Schlafen: "Was ist dir heute besonders gut gelungen?"
  • Augenöffnende Frage wenn sich jemand über etwas beklagt, zum Beispiel in xy verstrickt ist: "Kannst du mir das mal erklären: Was muss ich tun, um mich in xy zu verstricken?"
  • "Wenn ich dich fragen würde, was du liebst, wie lange würde es dauern, bis du dich selbst nennst?"

Sich selbst coachen

Gute Coaches nehmen normalerweise mehr als 50 Euro die Stunde. Deshalb gehen viele Leute dazu über sich selbst zu coachen. Mit Hilfe von einschlägigen Büchern und den richtigen Online-Quellen kann dies auch gelingen.

Anregungen für das Selbst-Coaching

  • Werde dir bewusst welches Problems du lösen willst. Formuliere dein Coaching-Ziel.
  • Überlege dir wie du deinem Ziel auf möglichst einfache und entspannte Weise näher kommen kannst.
  • Überlege dir auch welche Hindernisse es auf dem Weg geben könnte und wie du sie überwinden kannst.

Der innere Coach - der innere Dialog

Wir Menschen sind immer im inneren Dialog und sprechen mit uns selbst. Den wichtigsten Coach, den "inneren Coach" (auch innere Weisheit genannt) trägt jeder Mensch in sich. Es ist die eigene innere Stimme, die jeder Mensch lernen kann wieder zu hören.

Das Wissen um die Existenz der inneren Weisheit ist der Menschheit schon sehr lange bekannt. Schon Schamanen nutzten diese Kraft. Auch der Psychiater C.G. Jung war sich dieser Energie bewusst. Er gab seiner inneren Weisheit sogar einen Namen: „Philemon“.

So berichtete Jung in einem seiner Werke: „Philemon sprach Dinge aus, die ich nicht bewusst gedacht hatte. Ich nahm genau wahr, dass er es war, der redete und nicht ich. Zuzeiten kam er mir fast wie physisch real vor. Er brachte mir die entscheidende Erkenntnis, dass es Dinge in der Seele gibt, die nicht ich mache, sondern die sich selber machen und ihr eigenes Leben haben."

Online-Kurs

Thematisch passende Online-Produkte:

Online-Kongres

Die neuesten thematisch passenden Online-Kongresse:

  • Leichtigkeits-Kongress von Ruth Weber. Bleistift.png
    Der Onlinekongress für mehr Leichtigkeit, Licht & Bewusstsein der Neuen Zeit!
    Stichworte Berufung, Coaching, Gesetz der Polarität, Mindset, Neue Zeit
  • Best of Congress-Collection von Simon Hallmann, Cathrin Hallmann. Bleistift.png
    Die Highlights von verschiedenen Online-Kongressen
    Stichworte Persönlichkeitsentwicklung, Coaching
  • Online Business-Kongress von Andreas Hacklinger. Bleistift.png
    Starte dein Online Business!
    Stichworte Berufung, Coaching, Online-Business, Online-Marketing
  • Online-Coaching-Kongress von Stefanie Bruns, Leticia Linden. Bleistift.png
    Wachstum für dein Online-Coaching-Business
    Stichworte Berufung, Coaching, Online-Business, Selbstständigkeit, Berater

Bücher

Weiterführendes


Artikel

Videos

   

Weblinks

  • changenow.de* - Andre Loibls Seite - Gibt dir mehr Motivation und Energie für dein Leben  Thumbs up font awesome.svg Bleistift.png
  • andreas-boskugel.de - Andreas Boskugel: Coach mit Fokus auf dem Gesetz der Anziehung Bleistift.png
  • birgitt-jendrosch.de - Birgitt Jendrosch: Coach, Hypnotiseurin, Kinesiologin, Feng Shui-Beraterin Bleistift.png
  • blatternet.de - Ivan Blatter: Produktivitäts- und Zeitmanagements-Coach Bleistift.png
  • gaba-ultramind.blogspot.de - Interaktiver Blog von und mit Gaba (Entspannungstherapeutin) Bleistift.png
  • glueckstraining-freiburg.de - Coaching mit der Glückstrainerin Katja Oomen-Welke Bleistift.png
  • ksmagazin.de - Magazin für alle, die mit Menschen in Veränderungsprozessen arbeiten Bleistift.png
  • kybkom.de - Karin & Wolfgang Pietzek: Kybernetische Kommunikation, Aufstellungen, Aktive Hilfe zur Selbsthilfe, Mentoring Bleistift.png
  • mariavaske.com - Systemisches Personal & Business Coaching - mit Fragen zum Erfolg. Der innere Dialog - Mental Training Bleistift.png
  • mentaltraining-baer.de - Corinna Bär: Beratungen für mehr Leistungsfähigkeit und Lebensqualität Bleistift.png
  • silke-brackert.de - Silke Brackert: Ziele mit Leichtigkeit und Freude erreichen Bleistift.png
  • so-sein-online.net - Regina Wagner-Buckow: Wege zu Selbsterkenntnis, Selbstheilung, innerem Frieden für Frauen Bleistift.png
  • step4change.com - Eduard Schindler: Telefoncoaching, Selbstcoaching, Wellnessprodukte Bleistift.png
  • wunderstudien.com - Monika Jadzinski: Coaching, Meditation, Reiki Bleistift.png

 (Hilfe)

Autoren

Jeder Autor hat seine eigenen Passagen zu diesem Artikel beigesteuert. Deshalb muss nicht jeder Autor alle Passagen des Artikels unterstützen.<br />Zahl in Klammern = Anzahl der Artikel-Bearbeitungen dieses Autors. Eine hohe Anzahl bedeutet nicht zwangsweise, dass dieser Autor auch viel Inhalt zum Artikel beigesteuert hat.

Erzähl's weiter:

Was sagst du zu diesem Thema?

Codex Humanus*