Avatar

Über Michael Schürle:

Seit 2011 habe ich unzählige Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung besucht und Coaching Stunden erhalten, die mir gezeigt haben wer ich bin und warum ich bin wie ich bin. Seit dieser Zeit hat sich einiges geändert: Seit bald drei Jahren bin ich nun sehr glücklich verheiratet, obwohl ich das nie tun wollte. Außerdem habe ich einen gutdotierten Job als Kommunikationsleiter bei einem großen Maschinenbauer gekündigt, um mir eine Auszeit zu gönnen und meinen Traum zu verwirklichen, ein Buch zu schreiben.

Nun habe ich mein erstes Buch, eine Biografie über zwei kurdische Frauen aus dem Irak, die nach Deutschland geflohen sind, veröffentlicht. Mein erster Roman, den ich zusammen mit meiner Schwester schreibe, steht kurz vor dem Abschluss.

Da ich noch nicht mit dem verdienten Geld als Autor über die Runden komme, nach meiner Auszeit aber auch nicht in meinen alten Job zurück wollte, gründete ich mit einem Partner die Firma meeting 4.0. Hier bieten wir Planung, Beratung und Schulung im Bereich moderner Meetingkultur an. Für mich ist es eine große Herausforderung plötzlich für alles verantwortlich zu sein, andererseits macht es viel Spaß ein weitestgehend selbstbestimmtes Leben zu führen und dabei seine Grenzen immer weiter nach außen zu verschieben.

Mehr über mich unter www.schuerle-schreibt.de oder per E-Mail unter schuerle.schreibt@gmail.com.