Das Secret Wiki ist ein Portal für Persönlichkeitsentwicklung, Spiritualität und Nachhaltigkeit.
Es vermittelt "Wissen für (D)eine neue Welt".
Wenn du aufgeschlossen bist und das hier präsentierte Wissen anwendest, kann dein Leben dadurch lebenswerter und nachhaltiger werden.

Kraftorte

Aus Secret Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kraftorte Schleswig-Holstein
Thingplatz in Stoltebüll, Schleswig-Holstein

Kraftorte (oder "Orte der Kraft") sind energetisch besondere Orte.
Die Kraft dieser Orte kommt meist tief aus der Erde und tritt am Kraftort konzentriert aus.

In diesem Artikel findest du Wissenswertes über Kraftorte und unsere ständig wachsende Kraftorte-Sammlung.
Noch nicht verzeichnete Kraftorte kannst du selbst zu unserer Sammlung hinzufügen (das ist ganz einfach).

Orte der Kraft

Orte der Kraft sind häufig:

  • (Heil-)Quellen
  • Bergspitzen
  • Thingplätze (Orte an dem Volks- und Gerichtsversammlungen nach dem alten germanischen Recht abgehalten wurden)
  • Steinkreise, Dolmen, Menhire, Hügelgräber
  • Kreuzungspunkte mehrerer Kraftlinien oder Ley-Linien

Die meisten Wegkreuze und alte Kirchen stehen auf Kraftorten und es sollen an besonders starken die größten Kirchen gebaut worden sein. An all solchen Orten lässt sich meist sehr gut meditieren.

Wenn die spezifische Energie des Kraftortes nicht zum besuchenden Menschen passt, können solche Orte auch energieraubend wirken. An Kraftorten sollte man deshalb selbst mit Vorkenntnissen eine Übernachtung gut abwägen.

Durch die unbewusste Begehung und Menschenmassen kann ein Kraftort sich vorübergehend erschöpfen. Dies ist an touristisch stark besuchten Orten zu beobachten (Beispiele: Kölner Dom, Wormser Dom, Externsteine).

Wenn du den Segen eines Wallfahrtsortes suchst, so überlege vorher, was du selbst ihm bringen kannst. Es wäre schade, wenn das Empfangene nicht weiterstrahlt, sondern zu deinem Gefangenen geworden.

Anastasia[1]


Kraftorte finden

Es gibt eine Vielzahl von Kraftorten - man muss nur die Augen danach offen halten.
Am leichtesten ist es eine Karte zur Hand zu nehmen und nach Bezeichnungen wie "Geistfelsen" (ein Felsen im Schwarzwald) Ausschau zu halten. Solche Namen sind meist aus alter Zeit überliefert. In einschlägigen Büchern und Foren finden sich verschiedentlich Hinweise und beschriebene Orte.

Kraftorte kennzeichnen sich oft durch seltsam wachsende Bäume. Zum Beispiel verdrehen sich die Bäume (auch ineinander), gabeln sich, wachsen zusammen oder bilden seltsame Formen. Bäume wachsen gern nach der vorhandenen Energie und auf Kreuzungspunkten von Kraftlinien / Ley-Linien. In der Regel ist ein Kraftort um so stärker, je mächtiger ein Baum dort wächst.

Kraftlinien

Kraftlinien lassen sich mit etwas Feingefühl am leichtesten durch Wünschelruten aufspüren. Mit etwas Übung und Sensibilität können diese dann auch ohne dieses Hilfsmittel mit dem Körper gefühlt werden. Empfohlen ist eine Einweisung durch einen erfahrenen Rutengänger.

Kraftorte-Sammlung

Notepad icon.svg

Füge unserer Sammlung einen neuen Kraftort hinzu:
(dazu brauchst du kein Benutzerkonto)

Gebe einfach den Namen des Kraftortes ein
und klicke dann auf "Erstellen oder bearbeiten":

 


Unsere bereits gesammelten Kraftorte in der Karten-Ansicht:

Hinweise: Mit gedrückter Maustaste kannst du die Karte ziehen. Mit dem Mausrad kannst du zoomen.
Für mehr Infos zu den Kraftorten bitte einfach auf die roten Marker klicken.

 
Die Karte wird geladen …


Unsere bereits gesammelten Kraftorte in der Tabellen-Ansicht:

Hinweis: Klicke auf eine Spalten-Überschrift um die Tabelle nach dieser Spalte zu sortieren.

Name des KraftortesLandAdresseBeschreibung
Chalice WellEngland85-8 Chilkwell St GlastonburyDie Chalice Well (dt. „Kelchquelle“) ist eine heilige Quelle im englischen Glastonbury. Das Wasser der "Red Spring"-Quelle ist stark eisenhaltig und weist deshalb eine rötliche Färbung auf. Dem Wasser wird eine Heilwirkung nachgesagt. Es gibt außerdem eine "White Spring"-Quelle deren Wasser kalkhaltig ist.
Domperle ButtenhausenDeutschlandMühlsteige 20 72525 Münsingen-Buttenhausenstarke Energie, im Privatbesitz, für Veranstaltungen zu mieten, Anfang 2012 wurde ein Käufer gesucht
DrachenfelsDeutschlandDrachenfelsstraße 53639 KönigswinterDer Drachenfels ist ein beliebter Ausflugsort und liegt unmittelbar am Rhein bei Bad Godesberg/Königswinter und ist mit dem Auto leicht zu erreichen (Autobahn 42 Bonn-Bad Godesberg).

Der Sage nach soll Siegfried hier den bösen Drachen erlegt haben, daher auch der Name "Drachenfels".

Es fährt eine kleine Bahn hinauf, aber wer gut zu Fuß ist, sollte sich den Aufstieg gönnen. Oben steht man dann mit meist wehenden Haaren und genießt den weiten Blick auf das Land und den Rhein. Ich fühle dort Energie pur.

Im Tal zurück lohnt sich auch noch ein Besuch im Restaurant linker Hand.
ExternsteineDeutschlandExternsteiner Strasse 32805 Horn-Bad MeinbergVariable Energien, stark geschwächt durch viele Besucher und den künstlichen See
Heidelberg ThingstätteDeutschland69121 Heidelberg - Handschuhsheimalter Kraftort ,keltische Ringwallanlage mit Tempel den die Römer überbauten und später die Christen als Platz für ein Kloster nutzten.die Nazis bauten unterhalb ein Amphitheater . sehr starke Energie Verstärkung durch den Einschnitt im Berg , mit Vorsicht zu geniessen ,verstärkt jede mitgebrachte Energie . . .
Hubertuskapelle im HainbergDeutschlandJägerhaus im Hainberg, 38279 Sehlde , Telefon: 05067-1562Unterhalb der Gastwirtschaft (Jägerhaus) findet man die alte Kapelle in Sandstein gearbeitet.
Keltische Viereckschanze bei TuningenDeutschlandTuningen nahe der K5711Mitten im Wald unter Moos und Bäumen. Auf mich wirkt der Ort entspannend.
Kloster DisibodenbergDeutschlandDisibodenbergerhof 55571 Odernheim am GlanDer Disibodenberg ist eine sehr große Klosterruine, an dem Hildegard von Bingen gewirkt hat. Das Kloster liegt 700 Meter hoch und ist gut zu erlaufen. Oben hat man eine schöne Aussicht über das Glanetal. Ein Stück weiter ist eine Hildegard Kapelle errichtet worden, die ausgeschildert ist.

Mein Gefühl das ich dort hatte, war: Zufriedenheit, Glückseligkeit, totale Entspannung, besonders an der Stelle die sich Frauenklause nennt. Man sitzt dort auf einer Bank unter Flieder und Kastanienbäume. In der Mauer ist ein kleiner Altar.

Wer Erdheiler oder Lichtbringer ist erlebt auf dem Disibodenberg viele Überraschungen, Erdheiler wissen welche Überraschungen zu erwarten sind.

Die Klosterruine ist noch gut erhalten und das ist alleine der Verdienst des Eigentümers, der von Stadt und Land keine Unterstützung bekommt um das Heiligtum zu erhalten.

Das Kloster Disibodenberg ist nur wenig besucht, oft war ich stundenlang alleine auf dem Berg.

Tipp: Es gibt ein preiswertes christliches Gästehaus "Rosenschlösschen" mit Blick auf den Disibodenberg.
Leinemasch, GrasdorfDeutschlandGrasdorf, LaatzenDie eigene Seele spüren. Idyllisch, kraftvoll.
LillachquelleDeutschlandIn der Nähe von Gräfenberg, in einem kleinen Tal östlich von WeißenoheSehr schöner ursprünglicher Ort zwischen bewaldeten Erhöhungen. Eine Quelle, aus der man direkt das frische Wasser trinken kann.
Monte VeritàSchweizVia Monte Verità AsconaEnergien stark geschwächt
Rheinfall SchaffhausenSchweizRheinfall Schaffhausen 8212 Neuhausen am RheinfallDer Ausflugsort kann sehr viel Kraft und positive Energie spenden. Man kann zum Beispiel die Plattform besuchen und dort die Energie auf sich wirken lassen.
Sass da GrümSchweiz6575 San Nazzaro/Vairano, Lago MaggioreNur zu Fuß erreichbar. Von 12:30 bis 15:00 Uhr für alle erlebbar. Selbst ich als "Unsensibler" spürte die Kraft an dem Ort.
Steinkreise am BürserbergÖsterreich6707 Bürserberg, TschenglaBis zu 5.000 Jahre alte Steinkreise mit unterschiedlicher Heil-Energie und Energie-Plätzen.
Stollen NordenauDeutschlandHeilstollenweg 9 57392 SchmallenbergEiner der stärksten Kraftorte in Deutschland, bei Winterberg/Sauerland
StonehengeEnglandA344, Amesbury, Wiltshire SP4 7DEEiner der bekanntesten Kraftorte weltweit
Thingplatz GuldeDeutschlandSchulstraße 24407 Oersbergein historischer Thingplatz auf dem früher Recht gesprochen wurde, auf halber Strecke zwischen Oersberg und Gulde, links von der Schulstraße
UntersbergDeutschlandDer Untersberg liegt zwischen Berchtesgaden im Süden und Salzburg im NordenDer Untersberg (mit Riesendinghöhle) ist für den Dalai Lama das Herzchakra Europas.

Weiterführendes

Artikel

Literatur

Videos

Weblinks


 (Hilfe)

Autoren

Leander, Stefan, PGG, Bot und Extern
Jeder Autor hat seine eigenen Passagen zu diesem Artikel beigesteuert. Deshalb muss nicht jeder Autor alle Passagen des Artikels unterstützen.
Zahl in Klammern = Anzahl der Artikel-Bearbeitungen dieses Autors. Eine hohe Anzahl bedeutet nicht zwangsweise, dass dieser Autor auch viel Inhalt zum Artikel beigesteuert hat.

Einzelnachweise

  1. Wladimir Megre Band 3 Raum der Liebe, S. 142
Schön, dass du den Artikel bis hier gelesen hast. Das zeigt dein Interesse am Thema. Um weiterhin auf dem Laufenden zu bleiben, trag dich einfach in den kostenlosen Secret Wiki-Newsletter ein.

Oder spendiere uns einen  Tee  um weiterhin Wissen für Deine neue Welt auf dem Secret Wiki genießen zu können.

Zusätzliche Möglichkeiten:

  • Teile den Artikel mit deinen FreundInnen (Teilen-Buttons sind links oder unten).
  • Hinterlasse unten einen Kommentar.
  • Wenn du Anregungen hast, kontaktiere uns oder werde MitschreiberIn.
Erzähl's weiter:

Kommentiere per Facebook:

Oder kommentiere über Disqus: