Das Secret Wiki ist ein Portal für Persönlichkeitsentwicklung, Spiritualität und Nachhaltigkeit.
Es vermittelt "Wissen für (D)eine neue Welt".
Wenn du aufgeschlossen bist und das hier präsentierte Wissen anwendest, kann dein Leben dadurch lebenswerter und nachhaltiger werden.

Quantenheilung

Aus Secret Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quantenheilung
Bei der Quantenheilung werden ursprüngliche Informationen über den Körper-Bauplan abgerufen und an den zu heilenden Körperteil übermittelt

Quantenheilung ist eine neuartige Heilungsmethode, die in verschiedensten Lebensbereichen tiefe, heilende Prozesse anregen kann. Die Methode verspricht eine leichte und schnelle Heilung.

Bei der Quantenheilung wird mit reinem Bewusstsein gearbeitet. Die reine Absicht zu helfen kann schon erstaunliche Resultate hervorrufen.

Der Begriff "Quanten" geht auf Max Planck zurück. Er fand heraus, dass Atome, Elektronen, und Photonen immer nur als Pakete mit einer bestimmten Portion Energie auftreten. Diese Pakete bezeichnete Planck als Quanten.

Inhaltsverzeichnis

Anwendung der Quantenheilung

In den meisten Fällen wird bei der Quantenheilung mit sanfter Berührung gearbeitet. Quantenheilung kann aber auch berührungslos über wahrscheinlich unendliche Entfernung "angewendet" werden.

Bei der Quantenheilung spielt es keine Rolle, ob der Quantenheiler das "Problem" oder die Sorgen des Klienten kennt; das Bewusstsein bzw. das Unterbewusstsein des Klienten "weiß" genau, wie es damit umzugehen hat.

Bei einer herkömmlichen Quantenheilungssitzung arbeitet der Quantenheiler an seinem Patienten. Quantenheilung kann jedoch auch zur Selbsthilfe benutzt werden. Wer Quantenheilung gelernt hat, kann also sowohl andere als auch sich selbst behandeln.

Wirkung der Quantenheilung

Quantenheilung lernen

Quantenheilung versetzt das vegetative Nervensystem spontan und sofort in einen Zustand, in dem tiefe, heilende Prozesse stattfinden können. Das Nervensystem schaltet während einer Behandlung unmittelbar auf Heilung um und kann all das "reorganisieren", was nicht optimal funktioniert.

Quantenheilung kann in vielen Bereichen hinderliche Blockaden lösen. Sie bietet beispielsweise Hilfestellungen bei Problemen in den Bereichen Arbeit, Freizeit, Familie, Finanzen, Gesundheit oder Kreativität. Auch seelische Blockaden können nachhaltig gelöst werden.

Bei einer Quantenheilungs-Sitzung profitiert nicht nur der Klient, sondern auch der Quantenheiler selbst. Beide Personen erleben ein unmittelbares, lang anhaltendes Wohlgefühl.

Quantenheilung nach Kinslow kann einem Zugang zu dem grundlegenden „EU-Gefühl“ verschaffen, das einen fortan das restliche Leben begleiten kann.

Hintergrund

Die Quantenheilung basiert auf den Erkenntnissen der Quantenphysik, die sich mit der Wechselwirkung kleinster Teilchen befasst. In der Quantenphysik wurden Ergebnisse erzielt, die den bis dato gültigen Annahmen der Physik widersprachen. Auf kleinster Ebene sollen Materie und Energie/Schwingung nicht mehr unterscheidbar sein und das Bewusstsein maßgeblichen Einfluss besitzen. Eine Erkenntnis ist, wenn ich etwas beobachte, verändere ich es mit meiner Aufmerksamkeit.

Grundannahmen

  • Alles ist mit allem verbunden - Alles ist Schwingung in unterschiedlichen Frequenzen.
  • Alles ist Licht und Information.
  • Bewusstsein erzeugt Realität und Energie folgt der Aufmerksamkeit.
  • Wenn du deine Aufmerksamkeit auf etwas richtest, verändert du es, d.h. wenn du die Art des Beobachtens veränderst, verändert sich auch das Problem-Thema.
  • Es gibt keinen Beobachter! Du hast immer einen Einfluss auf das Geschehen. Gleichzeitigkeit verbindet (Quantenverschränkung).
  • Wenn du deine persönliche Matrix veränderst, gleicht sich die äußere Matrix der Inneren an.[1]

Kritik

Die Quantenheilung ist eine Arbeit über das Bewusstsein und über die Konzentration, weshalb sie sich eine Wahrscheinlichkeit des "Problemzudeckens" unterstellen lassen muss.

Ob die Konzentration, wenn auch gefördert mit besonderen Techniken, augenblicklich Muster und Krankheiten auflösen kann, ist kritisch zu beäugen. Andere Techniken, die auf Konzentration bauen, lösen nichts auf (wie z.B. das positive Denken Probleme über Bewusstseinsarbeit lösen möchte und damit einen "Gegendruck" gegen bestehende negative Gedanken erzeugt).

Auch andere angebotene Methoden wie EMDR oder Time-Line, die eine "Löschung" versprechen (wovon in der Quantenheilung ebenfalls gesprochen wird) überdecken Problemstrukturen auf effektive Art und Weise, lösen ursächlich jedoch nichts. Solche Methoden lassen sich insoweit vergleichen als sie ähnliche Versprechungen machen.

Sofern Schattenthemen - über welche Technik auch immer - nicht mehr spürbar sind und damit tiefer in das Unbewusste verdrängt werden, verschärfen sie sich auf lange Sicht. Es kann dann passieren dass der Schatten sich in Form von (schweren) Krankheiten im Körper manifestiert.

Selbst wenn Schattenthemen ein Leben lang nicht spürbar sind, bleiben sie dennoch wirksam und werden eventuell auf die Nachkommen verschoben (mittels genetischer Weitergabe und morphischer Felder).

Nichts löst sich einfach auf, solches zu Versprechen ist kurzsichtig aber selbstverständlich attraktiv für Menschen, die die tatsächliche Arbeit (und solches ist es wirklich) scheuen. [2]

Krankheitsgewinn

Dem Krankheitsgewinn (der Nutzen den ich aus einer Erkrankung ziehe und deshalb an ihr festhalte) wird bei Quantenheilern in der Regel wenig bis keine Beachtung geschenkt. Das kann dazu führen, dass die Quantenheilung nicht wirkt oder sich nach der Behandlung neue Probleme durch den Wegfall des Krankheitsgewinns ergeben.

Kritik der Kritik

Bei aller Kritik von Seiten der Wissenschaft (siehe z.B. [3]), spricht doch die Beliebtheit der Quantenheilung dafür, dass sie wirken muss. Sonst würden kaum so viele Menschen Geld dafür ausgeben.

"Wer Heilt hat Recht" soll Paracelsus gesagt haben, doch in der heutigen Welt ist schwer zu unterscheiden wer Recht hat und noch schwerer warum wer Recht hat. Das Hinterfragen ist dabei angebracht, ebenso wie eine gesunde Neugierde auf Neues, das "die" Wissenschaft noch nicht verstanden hat oder noch nicht anerkennt.

Ausrufezeichen.png
Diese Quantenheilungskritik darf gerne hinterfragt und mit Erfahrungen entkräftet oder untermauert werden. Die Informationslage im Netz ist eher dünn! Es ist eine bekannte Volksweisheit, dass alles seinen Preis hat. Den Preis bei der Quantenheilung kann ich noch nicht erkennen.

Quantenheilung lernen

Quantenheilung kann jeder lernen. Man benötigt keine speziellen Vorkenntnisse. Allerdings ist es von Vorteil, wenn man bereits einen guten Zugang zu seinen Gefühlen hat und seinen Körper gut wahrnehmen kann.

Um Quantenheilung zu lernen, stehen einem folgende Methoden zur Verfügung:



Geschichte der Quantenheilung

Die Methoden der Quantenheilung wurden erst in den letzten Jahren entwickelt. Das Wissen hinter der Quantenheilung jedoch ist schon sehr alt und wurde beispielsweise bereits im alten Ägypten und von den Taoisten angewendet. Die Ursprünge sind in den alten Indischen Veden, Upanishaden und der Advaita-Philosophie benannt.

Arten der Quantenheilung

Es gibt verschiedene Arten der Quantenheilung. Die beiden wohl bekanntesten Methoden sind "Quantum Entrainment" von Dr. Frank Kinslow und Matrix Energetics von Dr. Richard Bartlett.

Quantum Entrainment von Dr. Frank Kinslow

Quantum Entrainment wurde von Dr. Frank Kinslow entwickelt und wird oft mit "QE" abgekürzt.

Im folgenden Video beschreibt Dr. Frank Kinslow wie Quantum Entrainment funktioniert (engl.):



Matrix Energetics ® von Dr. Richard Bartlett

Siehe Artikel Matrix Energetics

Ur-Matrix ® von Stefan Bratzel

Siehe Artikel Ur-Matrix

Matrix-Awareness ® von Roland Locher & Rosi Lutz

Eine erweiterte Methode der Quantenheilung ist Matrix-Awareness, die von den Schweizern Roland Locher und Rosi Lutz entwickelt wurde.

Matrix-Awareness arbeitet mit mehreren Dimensionen. Die verbreitete 2-Punkt-Methode wird bei Matrix-Awareness auf eine 3-Punkte Methode ausgeweitet. Dabei wird mittels reinem Bewusstsein ein neuer Zustand der Realität geschaffen. So können seelische Blockaden innerhalb kürzester Zeit transformiert werden.

Weitere Infos zur Methode siehe Artikel Matrix-Awareness.

Quantenheilung Seminar-Anbieter

Matrix-Quantenheilung-Akademie Deutschland, Österreich, Schweiz

Matrix Quantenheilung mit Armin Kiy Die Matrix-Quantenheilung-Akademie legt Wert auf originalgetreue Weitergabe der Quantenheilungs-Techniken. Die Akademie zertifiziert Anwender nach den Vorgaben der Methoden-Erfinder durch Nachweis von praktischer Sitzungserfahrung, Teilnahme an Übungsgruppen und entsprechendem Theorie-Studium.

Die geprüften und zertifizierten Trainer der Akademie verstehen sich nicht als Erfinder einer neuen Methode, sondern als Vermittler der Ursprungs-Methoden die auf altem vedischen, Huna-, schamanischen und auch energetischen Wissen basieren.

Die Lehrtrainer der Akademie verfügen über mehrjährige Trainererfahrung. Vermittelt wird eine strukturierte Arbeitsweise nach den Grundlagen der Systemik sowie der lösungs- und ressourcen-orientierten Therapie.

Mehr Infos zur Matrix-Quantenheilung-Akademie gibt es auf der Website quantensprung2012.org.

Quantenheilungs-Akademie von Thomas Lang & Monika Walbert

Thomas Lang & Monika Walbert bieten Quantenheilung-Seminare, -Ausbildungen, Informationsabende und Erlebnisabende/Vorträge an.

In ihren Seminaren und Ausbildungen vereinen Thomas Lang und Monika Walbert die erfolgreichsten Techniken der Quantenheilung bzw. der Zwei-Punkt-Methode, ihre jahrelange Arbeit der Energie-Heilung und die Erkenntnisse russischer Bewusstseinsarbeit.

Mehr Infos gibt es unter quantenheilung-seminare.de.

HunaMatrixHealing-Ausbildung von David Rene Vosen

In der Methode HunaMatrixHealing vereint David Vosen alle gesammelten Erkenntnisse aus seinen Ausbildungen und der Erfahrungen zweier Generationen Geistheiler. In HunaMatrixHealing finden sich Elemente von Quantenheilung, Huna, Reconnection, ThetaHealing, Essener Heilen, NLP und vieles mehr.

Neben HunaMatrixHealing bietet David Vosen auch Russische Heilmethoden und Reiki an. Mehr Infos zu seinen Angeboten erhält man unter david-vosen.de. Gerne steht David auch telefonisch zur Verfügung um aufkommende Fragen zu beantworten.

Weiterführendes

Artikel

Literatur

Videos

Weblinks


 (Hilfe)

Autoren

Stefan (45), Roland Locher (12), Jonas (10), Quantenschamane (2) und Quantenheilung (1)  Jeder Autor hat seine eigenen Passagen zu diesem Artikel beigesteuert. Deshalb muss nicht jeder Autor alle Passagen des Artikels unterstützen.
Zahl in Klammern = Anzahl der Artikel-Bearbeitungen dieses Autors. Eine hohe Anzahl bedeutet nicht zwangsweise, dass dieser Autor auch viel Inhalt zum Artikel beigesteuert hat.

Einzelnachweise

  1. http://matrix-trainer.de/ Seminarhefter von Mario Hirt -> Grundannahmen im Matrix-Training
  2. Jonas Frieder Bohner
  3. http://scienceblogs.de/hier-wohnen-drachen/2012/02/05/ich-bin-jetzt-quantenheilungsskeptiker, abgerufen am 5.8.2013
Danke dass du den Artikel bis hier gelesen hast. Das zeigt dein Interesse am Thema. Um weiterhin auf dem Laufenden zu bleiben, trage dich einfach in unseren kostenlosen Newsletter ein.


Zusätzliche Möglichkeiten:

Kommentiere den Artikel per Facebook:

Oder kommentiere über Disqus:

comments powered by Disqus
Anzeige
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen