Das Secret Wiki ist ein Portal für Persönlichkeitsentwicklung, Spiritualität, Gesundheit und Nachhaltigkeit.
Es vermittelt "Wissen für (D)eine neue Welt".
Wenn du aufgeschlossen bist und das hier präsentierte Wissen anwendest, kann dein Leben dadurch lebenswerter und nachhaltiger werden.

Kornkreise

Aus Secret Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kornkreise
Es ist ungeklärt wie Kornkreise entstehen

Kornkreise erscheinen in Kornfeldern rund um den Globus.

Über ihre Herkunft wird weiterhin gerätselt. Es kann jedoch davon ausgegangen werden, dass (große) Kornkreise nicht von Menschenhand gemacht werden. Aufgrund der hoch-intelligenten geometrischen Formen (die oftmals auch mathematische Raffinessen enthalten) liegt die Vermutung nahe, dass Kornkreise von außerirdischen Botschaftern mittels Hochtechnologie erzeugt werden.

Geschichte der Kornkreise

Aus England wird berichtet, dass (einfache) Kornkreise bereits seit Generationen beobachtet wurden. In den englischen Medien wurde zu Beginn der Achtziger Jahre zum ersten mal über die Kreise in den Feldern berichtet.

1990 veränderten sich die Kornkreise von einfachen Kreisen, Ringen und Anordnungen hin zu komplexen geometrischen Mustern. Dadurch nahm das öffentliche Interesse an dem Rätsel der Kornkreise schlagartig zu.

Vorkommen

Kornkreise sind grundsätzlich ein weltweites Phänomen. Jedes Jahr gibt es etliche Berichte über immer mehr Kornreise rund um den Globus.

Besonders viele Kornkreise gibt es jedoch im südlichen England und hier im Speziellen in direkter Nähe zu den zahlreichen prähistorischen Plätzen und Anlagen wie etwa den Steinkreisen von Stonehenge und Avebury, oder auch dem größten von Menschen erschaffenen Stufenhügel Europas, dem sagenumwobenen Silbury Hill.

Bedeutung für die Menschen

Kornkreise bewegen die Menschheit. Sie können Verwirrung stiften, aber auch inspirierend wirken. Viele Leute, die selbst mit den Kornkreisen in Berührung kamen, hat das Phänomen in seinen Bann gezogen und ihr Leben oft grundlegend verändert.

Für viele Menschen sind die Kornkreise ein in unserer Welt sichtbares Zeichen dafür, dass die Welt um uns herum viel komplexer und auch mysteriöser ist, als wir es uns je vorstellen konnten.

Herkunft / Kornkreisforschung

Kornkreise können als nahezu einziges sogenannter "Paraphänomene" in idealer Weise und Form auch naturwissenschaftlich untersucht werden. Nichtsdestotrotz sind sich Kornkreisforscher einig, dass die Kreise mit traditionellen und rationalen Methoden alleine nicht erfassbar sind.

Es gibt zahlreiche Theorien über das Entstehen und den Ursprung der Kornkreise. Bisher konnte jedoch keine die wichtigen Fragen um die Kornkreise befriedigend und erschöpfend erklären.

An Kornkreisen wurden schon oftmals Lichterscheinungen beobachtet. Die meist kleinen und kugelartigen Erscheinungen wurden auch schon auf Foto und Film dokumentiert, wie sie in intelligent anmutenden Manövern die sommerlichen Felder und Kornkreise passierten. Die Frage ist, ob die Lichterscheinungen für die Kornkreise verantwortlich sind oder nur Randerscheinungen und Folgeprodukte dieser sind.

Wissenschaftliche Analysen und Untersuchungen an Proben und Kontrollproben aus Kornkreisen wurden bereits an unterschiedlichen Einrichtungen und Labors untersucht. So etwa durch den US-amerikanischen Biophysiker Willliam C. Levengood, der vermutet, dass bei der Kornkreisentstehung mikrowellenartige Energien zur Wirkung kommen, welche die Pflanzen und den Boden kurzfristig sehr intensiv erhitzen und so die noch später auffindbaren Veränderungen etwa der Zellstruktur der Pflanzen und der Bodenbeschaffenheiten hervorrufen.

Allgemein sehen Kornkreisforscher weltweit ihre Arbeit und Forschung nicht nur den streng rationalen Prinzipien der Naturwissenschaft unterworfen, sondern erlauben sich über diese hinaus auch unkonventionelle und neue Wege in der Erforschung zu gehen.

Bücher

Weiterführendes



Artikel

Videos

  • Die Form des Tons - Möglicherweise sind Kornkreise Frequenzmuster, die mit Hilfe von Tönen erstellt werden Bleistift.png

Filme

  • Thrive* - Doku mit den Themen Freie Energie, Kornkreise, Heilige Geometrie, Außerirdische, NWO, Finanzsystem, Chemtrails und mehr Bleistift.png

Audio

  • Crop Circles - The Bones Of God - Michael Glickman setzt sich seit 20 Jahren intensiv mit der Geometrie, der Eleganz und der Sprache der so genannten Kornkreise auseinander. Kaum ein anderer Forscher hat so ein tiefes Verständnis für die Details dieses Phänomens entwickelt. Vom 15.9.2010. Englisch Bleistift.png
  • Crop Circles 2010 - Walter Brantner und Tarek Al-Ubaidi haben Anfang August eine Woche in Wiltshire, im Land der "Kreise", verbracht und berichten in der Sendung über das Erlebte. Vom 28.08.2010. Bleistift.png

Weblinks


 (Hilfe)

Autoren

Jeder Autor hat seine eigenen Passagen zu diesem Artikel beigesteuert. Deshalb muss nicht jeder Autor alle Passagen des Artikels unterstützen.<br />Zahl in Klammern = Anzahl der Artikel-Bearbeitungen dieses Autors. Eine hohe Anzahl bedeutet nicht zwangsweise, dass dieser Autor auch viel Inhalt zum Artikel beigesteuert hat.

Erzähl's weiter:

Was sagst du zu diesem Thema?

Codex Humanus*