Das Secret Wiki ist ein Portal für Persönlichkeitsentwicklung, Spiritualität und Nachhaltigkeit.
Es vermittelt "Wissen für (D)eine neue Welt".
Wenn du aufgeschlossen bist und das hier präsentierte Wissen anwendest, kann dein Leben dadurch lebenswerter und nachhaltiger werden.

Kartoffeln

Aus Secret Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kartoffeln
Verschiedene Kartoffelsorten auf einem Markt

Dieser Artikel sammelt Wissenswertes rund um Kartoffeln. Du findest hier außerdem, auf was du beim Kartoffel-Kauf achten kannst und was es mit der Kartoffelschale auf sich hat.

Kauf

Beim Kauf sollte man darauf achten, dass die Kartoffeln nach der Ernte nicht behandelt wurden. Die Behandlung wird gemacht um die Keimung zu reduzieren. Behandelte Kartoffeln müssen mit der Angabe „nach der Ernte behandelt“ gekennzeichnet werden (entweder auf dem Etikett oder bei lose verkauften Kartoffeln auf einem Schild). Da nicht genannt werden muss, welche Keimhemmungs-Stoffe zum Einsatz kommen, ist unklar ob die Behandlung der Kartoffeln gesundheitlich unbedenklich sind.[1]

Kartoffelschale

  • Man sollte Kartoffeln mit der Schale kochen. Dies vermeidet Vitamin- und Mineralstoffverluste
  • Kartoffeln enthalten von Natur aus den Giftstoff Solanin. Dieser befindet sich vor allem im grünlichen Bereich der Schale, den Keimen und im Bereich der Augen.[1] Um möglichst wenig Solanin aufzunehmen, sollten Kartoffeln deshalb nicht mit der Schale verzehrt werden.
  • Kartoffelschalen enthalten entgegen der Behauptung von Neo-Ernährungsspezialisten keine gesunden Wertstoffe. Kartoffelchips mit Schale wurden daher ganz schnell wieder vom Markt genommen. Seit Jahrhunderten wurden Kartoffeln geschält oder gepellt, weil man wusste, dass in die Schalen der Erdfrüchte Abwehrstoffe gegen Fressfeinde eingelagert sind. Bei besonderen Züchtungen wie "Grünkohl-Kartoffeln" mit hauchdünner Pelle ist dies minimiert.

Kartoffeln kochen

  • Je länger man Kartoffel kocht, desto mehr wird die Stärke aufgespalten in kleinere Kohlehydrat-Sequenzen. Das bedeutet, dass der Körper nicht mehr soviel Energie zum Spalten aufwenden muss - und dass die Kartoffel in der Form von weichem Püree kalorienreicher ist. (Das gilt übrigens auch für Nudeln.)

Wissenswertes

  • In Deutschlands Norden und Osten wurde der Kartoffel-Anbau gefördert. Deshalb werden dort mehr Kartoffeln gegessen als im Süden und Westen.[2]
  • Lange Zeit war die Kartoffel das beliebteste Gemüse Deutschlands. Mittlerweile hat die Tomate der Kartoffel allerdings den Rang abgelaufen.

Weiterführendes

Literatur


 (Hilfe)

Autoren

Stefan, Bot, Heike W. und Extern
Jeder Autor hat seine eigenen Passagen zu diesem Artikel beigesteuert. Deshalb muss nicht jeder Autor alle Passagen des Artikels unterstützen.
Zahl in Klammern = Anzahl der Artikel-Bearbeitungen dieses Autors. Eine hohe Anzahl bedeutet nicht zwangsweise, dass dieser Autor auch viel Inhalt zum Artikel beigesteuert hat.

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 http://www.verbraucherservice-bayern.de/newsdetails/article/Kartoffeln-besser-ohne-Schale/, abgerufen am 18.04.2013
  2. Doku "Deutschland - Wie wir leben (3/3)", 2014
Schön, dass du den Artikel bis hier gelesen hast. Das zeigt dein Interesse am Thema. Um weiterhin auf dem Laufenden zu bleiben, trag dich einfach in den kostenlosen Secret Wiki-Newsletter ein.

Oder spendiere uns einen  Tee  um weiterhin Wissen für Deine neue Welt auf dem Secret Wiki genießen zu können.

Zusätzliche Möglichkeiten:

  • Teile den Artikel mit deinen FreundInnen (Teilen-Buttons sind links oder unten).
  • Hinterlasse unten einen Kommentar.
  • Wenn du Anregungen hast, kontaktiere uns oder werde MitschreiberIn.
Erzähl's weiter:

Kommentiere per Facebook:

Oder kommentiere über Disqus: