TEDx

Aus Secret Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
TEDx
TED-Direktor Chris Anderson als Sprecher auf einem TED-Event im Jahr 2007

TEDx ist ein Forum für "Ideen, die es wert sind, verbreitet zu werden". Es besteht aus selbst-organisierten Veranstaltungen in verschiedenen Städten. Das festgelegte Format hat sich langsam auch nach Europa ausgebreitet.

Das Prinzip von TEDx stammt ursprünglich von der Non-Profit-Organisation TED, die 1984 als Konferenz zu den Themen Technology, Entertainment (Unterhaltung) und Design ins Leben gerufen.

Das angehängte "x" in "TEDx" steht für jeweils eigenständige Veranstalter. Angehängt werden dann Orts- oder Gebiets-Namen. Anhänge wie "Woman" oder "ED" (Education) bezeichnen unter welcher Kategorie die Veranstaltung steht - sie grenzen das Thema, die Teilnehmer- oder Zielgruppe und den intellektuellen Anspruch ein (zum Beispiel bei der Untertitel-Kategorie "Universität").

1 Inhalte

Die TED- Konferenz findet zwei mal jährlich statt. Auf der Konferenz halten führende Köpfe der Welt vor großen Publikum ihre Rede über verschiedene globale Themen.

Die Sprecher auf den örtlichen TEDx-Veranstaltungen berichten vor mehr oder weniger großem Publikum über ihre Fachgebiete und ihre Erfahrungen darin. Die Sprecher kommen aus den verschiedensten Schichten - es sind Forscher, Wissenschaftler, Geschäftsleute, Manager oder auch Privatpersonen mit ihren eigenen bahnbrechenden Erfahrungen und Ideen. Inzwischen gibt es auch ein TEDx-Forum, in dem Kinder vortragen.

An die Bezeichnung "TEDx" wird jeweils der Ort oder eine Themen-Kategorie angehängt - zum Beispiel TEDxWoman (Frauen).
In der Bezeichnung findet sich auch die Format-Kategorie, zum Beispiel "Standard", "Universität", "Children" (Kinder), "Youth" (Jugend), "Salon" für monatliche Kleinveranstaltungen, "ED" für Lehrfilme (für erzieherisches Fachpersonal).

Alle TED-Talks sind kompakt und zeitlich festgelegt auf 10, 15, 18 oder 20 Minuten.
Auf der offiziellen Website TED.com gibt es Anleitungen, wie man sich engagieren kann - zum Beispiel als Veranstalter oder als Transkript-Übersetzer.

2 Online-Videos

Die herausragendsten Talks werden auf ted.com veröffentlicht und können dort nach verschiedenen Optionen sortiert angesehen werden. Alle Talks mit dem dem Sprachfilter "deutsch" findet man zum Beispiel hier. Für viele Talks auf der TED-Seite stehen auch deutsche Untertitel und Transkripte durch Übersetzer zur Verfügung.

Tausende von TED- und TEDx-talks wurden auf YouTube eingestellt. Die YouTube-Versionen der Talks sind meist mit einem Transkript versehen, das über das Untertitel-Menü von YouTube aufgerufen werden kann. Gibt es kein deutsches Transkript, so kann man zumindest die automatische Übersetzung von YouTube verwenden.

3 TEDx in Deutschland

Die aktuellen TEDx-Veranstaltungen in Deutschland kann man hier im Veranstaltungskalender finden. Über die jeweilige Event-Seite auf TED.com kann man Kontakt mit den Veranstaltern aufnehmen.

Folgende Events finden zum Beispiel in 2014 statt:
RWTHAachen (Uni Aachen), RheinMain (Darmstadt), Münster, TUM (Uni München), Bodensee (Friedrichshafen), Berlin, Stuttgart, München und Köln (noch offen sind Kassel und Augsburg).

Bereits vergangene Talks fanden (seit 2012) statt in Hamburg, Jacobs-Universität (Bremen), TUHH (Uni Hamburg), SaarlandUni, Youth @BIS (Jugend, in Bonn), Youth@Berlin, MünchenSalon, KölnSalon, BerlinWoman, Essen, Albstatt und Kusterdingen, Aachen, Gießen, Bielefeld, Erlangen, Jena.

4 Offizielle Einführung

4.1 Deutsche Texte

Übersetzung der englischen Original-Einführungs-Texte:

  • von der Website TED.com:
    "TED ist eine Plattform für Ideen, die es wert sind verbreitet zu werden. Sie startete 1984 als eine Konferenz, auf der Technologie, Unterhaltung und Design zusammenströmen. Heute teilt TED Ideen von einem breiten Spektrum - von Wissenschaft über Geschäfte zu globalen Themen - in mehr als 100 Sprachen. Inzwischen helfen die TEDx-Veranstaltungen, Ideen in Gemeinschaften in der ganzen Welt zu teilen."
  • von der YouTube-Info:
    "Im Sinne von "Ideen, die es wert sind verbreitet zu werden", ist TEDx ein Program von lokalen, selbstorganisierten Veranstaltungen, die Menschen zusammenbringt um ihre TED-mäßige Erfahrung zu teilen. Auf einer TEDx-Veranstaltung werden Videos und lebendige Sprecher kombiniert zum zündenden Funken von tiefen Diskussionen und Verbindungen innerhalb einer kleinen Gruppe. Diese lokalen, selbst-organisierten Veranstaltungen sind als TEDx gekennzeichnet, wobei das x das lokale, unabhängig organisierte TED-Event bezeichnet. Die TED-Konferenz stellt einen allgemeinen Führungskatalog für die Programme zur Verfügung, mit Regeln und Regelungen für die selbstorganisierten Veranstaltungen."[1]
  • von der YouTube-Info des TED-Kanals:
    "TEDtalks ist ein täglicher Video podcast der besten talks und Auftritte bei der TED-Konferenz, wo die führendenden Denker und Macher der Welt den talk ihres Lebens geben, in 18 Minuten (oder weniger). Siehe tlaks bezüglich Technologie, Unterhaltung und Design - plus Wissenschaft, Wirtschaft, globale Angelegenheiten, Kunst und viel mehr. Untertitel und übersetzte Untertitel in vielen Sprachen finden Sie auf http://www.ted.com/translate. "

4.2 Englische Texte

  • von der Website TED.com:
    "TED is a platform for ideas worth spreading. Started in 1984 as a conference where technology, entertainment and design converged, TED today shares ideas from a broad spectrum — from science to business to global issues — in more than 100 languages. Meanwhile, independent TEDx events help share ideas in communities around the world."
  • von der Youtube-Info von TEDx-Videos:
    "In the spirit of ideas worth spreading, TEDx is a program of local, self-organized events that bring people together to share a TED-like experience. At a TEDx event, TEDTalks video and live speakers combine to spark deep discussion and connection in a small group. These local, self-organized events are branded TEDx, where x = independently organized TED event. The TED Conference provides general guidance for the TEDx program, but individual TEDx events are self-organized.* (*Subject to certain rules and regulations)"
  • von der YouTube-Info des TED-Kanals:
    TEDTalks is a daily video podcast of the best talks and performances from the TED Conference, where the world's leading thinkers and doers give the talk of their lives in 18 minutes (or less). Look for talks on Technology, Entertainment and Design -- plus science, business, global issues, the arts and much more. Find closed captions and translated subtitles in many languages at http://www.ted.com/translate

4.3 Video

Englischsprachiges Video, das anschaulich erklärt wie TED und TEDx funktionieren:

Hilft dir dieser Artikel?
Dein Klick hilft uns das Secret Wiki zu verbessern.
Ja Nein

5 Aktiv sein

tr

Alles Wissen ist schön und gut. Doch um dein Leben wirklich zu verbessern, musst du schlussendlich aktiv werden.

Deshalb erhältst du im Abschnitt „Aktiv sein“ wertvolle Tipps, wie du zum Thema „TEDx“ in die Umsetzung kommst - sei es mit Online-Kursen, Online-Kongressen, Coaches oder Büchern.

Also, such dir das passende Medium raus und dann rein in die Praxis!

Leider wurden noch keine Online-Kurse zum Thema „TEDx“ eingetragen. Wenn du einen passenden Kurs kennst, kontaktiere uns bitte oder schau dir andere Online-Kurse an.

Leider wurden noch keine Online-Kongresse zum Thema „TEDx“ eingetragen. Wenn du einen passenden Kongress kennst, kontaktiere uns bitte oder schau dir andere Online-Kongresse an.

5.1 Bücher

Wertvolle Bücher, fast geschenkt »

(Entdecke Bücher zum Versandkostenpreis)

6 Weiterführendes


6.1 Artikel

6.2 Videos

  • "Die Macht der Verletzlichkeit" - Brenè Brown bei TEDx-Houston 2010, - mit deutschen Untertiteln Wenn keine Untertitel zu sehen sind:
    Klicke innerhalb des YouTube-Videos unten rechts auf das Symbol Untertitel/Captions. Wähle dort "Deutsch" aus und klicke auf "Ein".
    und Transkript Editieren.svg
  • Der Scham zuhören - Brenè Brown nach ihrem ersten Talk zum Thema "Verletzlichkeit und Mut", Scham und Schuld, Empathie; auf TED - mit deutschen Untertiteln Wenn keine Untertitel zu sehen sind:
    Klicke innerhalb des YouTube-Videos unten rechts auf das Symbol Untertitel/Captions. Wähle dort "Deutsch" aus und klicke auf "Ein".
    und Transkript Editieren.svg
  • Die verborgene Kraft des Lächelns - Ron Gutman in einem TED-talk - mit deutschen Untertiteln Wenn keine Untertitel zu sehen sind:
    Klicke innerhalb des YouTube-Videos unten rechts auf das Symbol Untertitel/Captions. Wähle dort "Deutsch" aus und klicke auf "Ein".
    und Transkript) Editieren.svg
  • Die wichtigesten Lektionen aus 83.000 SPECT-Gehirnscans - Vortrag von Daniel Amen auf TEDx - Sichtbar gemachte Folgen von individuellen Gehirnfunktions-Störungen, zur gezielten Behandlung von Verhaltensstörungen Englisch Editieren.svg
  • Edward Snowden: "Here's how we take back the internet" - Interview von Chris Anderson, Mit-Betreiber des TED-Forums, auf TED2014 (per Aufzeichnung aus Russland) Englisch Editieren.svg
  • Jedes Kind braucht ein Vorbild - TED-Talks über Erziehung: Grundlage von Lernen ist die Beziehung des Lehrers zu den Schülern; z.T. - mit deutschen Untertiteln Wenn keine Untertitel zu sehen sind:
    Klicke innerhalb des YouTube-Videos unten rechts auf das Symbol Untertitel/Captions. Wähle dort "Deutsch" aus und klicke auf "Ein".
    Editieren.svg
  • Rethinking thinking - TED-Video von Trevor Maber - Zeigt die Leiter, die unsere Wahrnehmung bestimmt - Zeigt außerdem wie voreingenommen wir oft denken - mit deutschen Untertiteln Wenn keine Untertitel zu sehen sind:
    Klicke innerhalb des YouTube-Videos unten rechts auf das Symbol Untertitel/Captions. Wähle dort "Deutsch" aus und klicke auf "Ein".
    Editieren.svg
  • Rupert Sheldrake Youtube-Kanal - mit Videos zu den Themen Morphogenetische Felder, Wissenschaft und Bewusstsein (mit einem TEDx-talk) Editieren.svg
  • The Woman who changed her brain - Barbara Arrowsmith (auf TEDx) über die Veränderbarkeit des Gehirns - Ermutigung für Kinder mit Gehirnfunktionsstörungen. Aus eigener Erfahrung heraus entwickelte sie Lernprogramme, die bereits an 54 Schulen angewendet werden. Englisch Editieren.svg
  • What is if everything is an illusion ? - Dr Fred Alan Wolf über Quantenphysik und Spiritualität: Gott, Zeit u.a. ("Dr. Quantum", at TEDxReset 2011) Englisch Editieren.svg
  • Wie Erwachsene von Kindern lernen können - TED-Talks von unter-20-Jährigen - - mit deutschen Untertiteln Wenn keine Untertitel zu sehen sind:
    Klicke innerhalb des YouTube-Videos unten rechts auf das Symbol Untertitel/Captions. Wähle dort "Deutsch" aus und klicke auf "Ein".
    Editieren.svg
  • Wie man in 6 Monaten jede Sprache lernen kann - TED-Vortrag von Chris Lonsdale über die 5 Grundprinzipien des Lernens Englisch Editieren.svg

   

Autoren

Jeder Autor hat seine eigenen Passagen zu diesem Artikel beigesteuert. Deshalb muss nicht jeder Autor alle Passagen des Artikels unterstützen.<br />Zahl in Klammern = Anzahl der Artikel-Bearbeitungen dieses Autors. Eine hohe Anzahl bedeutet nicht zwangsweise, dass dieser Autor auch viel Inhalt zum Artikel beigesteuert hat.

  1. Übersetzung des Original-Textes von Heike W.

Glück ist das Einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt.

Kommentare