Zeitenwandel – Wandelzeit

Aus Secret Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Was und wann:
Online-Kongress vom 21.2.2024 bis 23.2.2024
Kurzbeschreibung:
Erkenne die Qualitäten der Zeit
Veranstalter*in:
Caren Wevers, Ulrike Jung
Stichworte:
Spiritualität, Feng Shui, Wandlung, Menschheit

Schau mal: Zeitenwandel – Wandelzeit*

Beschreibung:

Viele Menschen empfinden, dass sich die Menschheit gerade in einer besonderen Phase befindet.

Lässt sich das aber auch anhand unterschiedlicher Disziplinen bestätigen? Nach den Zeitzyklen im Feng Shui hat im Februar 2024 eine neue zwanzigjährige Phase begonnen, die dominiert ist durch das Trigramm Li - Feuer.

Wir wollen wissen, was das bedeutet und ob es Entsprechungen in anderen Fachbereichen gibt. Gibt es Rythmen oder Zyklen, die sich in der Geschichte der Menschheit oder in noch größeren Zeitabschnitten wiederholen? Mit welchen Energiequalitäten können / sollten / müssen wir in den nächsten Jahren rechnen?

Wir haben nachgefragt, und zwar bei hochkarätigen und erfahrenen Experten aus ganz unterschiedlichen Bereichen. Es geht um Planeten und Zyklen, aber auch um schamanische Ansätze und Einsichten und um die Verbindung von Mensch und Natur. Wir erfahren, was der Wandel allgemein und individuell für uns bedeutet .

Schau mal: Zeitenwandel – Wandelzeit*

Mitwirkende:
Cordula Bachner-Beranek, Rafael Gil Brand, Christine Keidel-Joua, Sibylle Moana Krähenbühl, Werner Neuner, Wendelin Niederberger, Dominik Rollé, Jutta Watzlawik, Nicole Zaremba
Keinen neuen Kongress mehr verpassen?
Alisa und Stefan

Suchst du nach einem Überblick, wann welcher Kongress startet? Trag jetzt einfach deine E-Mail-Adresse ein und Alisa informiert dich circa alle 5 Tage gratis über neu anlaufende Kongresse. Bonus: Du bekommst alle 2 Wochen Inspirationen von Stefan und Alisa, die dein Leben lebenswerter machen:

Wir halten uns an den Datenschutz. Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz von Klick-Tipp, Protokollierung der Anmeldung und deinen Widerrufsrechten erhältst du in unserer Datenschutzerklärung. Mehr als 7.000 Empfänger vertrauen uns bereits.

Was du auch machen kannst: