Online Yoga-Event "Yoga & Trauma"

Aus Secret Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Veranstaltungs-Art:
Online-Kongress
Datum:
von 11.2.2022 bis 13.2.2022
Kurzbeschreibung:
Ein Wochenende mit vielen Live-Workshops zu trauma-sensitivem Yoga erwartet dich
Veranstalter:
Stichworte:
Heilung, Trauma, Yoga, Meditiation, Chakrenlehre, Entspannung

Schau mal: Online Yoga-Event "Yoga & Trauma"*

Beschreibung:

Das Gehirn kann durch Hypnose, neurolinguistisches Programmieren und andere gehirnbasierte Verfahren darauf trainiert werden, das Trauma zu verarbeiten und loszulassen.

In ähnlicher Weise können Methoden, die somatische Erfahrungen, angst- und trauma bewältigende Übungen und andere körperorientierte Strategien einbeziehen, dem Körper helfen, sich wieder auf die Normalität einzustellen.

Jede/r Überlebende ist einzigartig; er/sie geht auf seine persönliche Heilungsreise.

Es gibt hier nichts allgemein gültiges oder ein Versprechen, was für dich sicher funktioniert. Ein Großteil der Forschungsergebnisse deutet jedoch darauf hin, dass Überlebende, die sich an einem Prozess der Erforschung und Erprobung von Behandlungsstrategien beteiligen, die Auswirkungen des Traumas über einen gewissen Zeitraum hinweg verringern und sogar die posttraumatischen Belastungs-Symptome beseitigen können.

Wissenschaftlich gesehen folgt das Chakrasystem zur Regulierung unserer Stressreaktionen der gleichen Richtung wie der Vagusnerv, der mit den wichtigsten Drüsen in unserem Körper verbunden ist.

Diese Struktur beginnt an der Basis unserer Wirbelsäule, steigt hinauf zum Scheitel des Kopfes und umfasst die Chakren der Wurzel, des Kreuzbeins, des Sonnengeflechts, des Herzens, des Halses, der Stirn und des Scheitels, die alle den großen Körperorganen entsprechen.

Yoga hilft, wenn wir unter Trauma, Angst, Depression, Wut, geringem Selbstwertgefühl, schlechter Laune, Konzentrationsschwäche oder einfach nur unter dem Stress des Lebens leiden.

Traumatherapie mit Yoga hilft dir, negative Gefühle, die sich im Körper angesammelt haben, abzubauen. Durch Atmung, Yogastellungen und Meditation wirst du innerlich ausgerichtet, ruhiger und blickst wieder positiver auf dein Leben.

Meditation unterstützt deine optimistische Einstellung und hilft so deinem Körper, Schmerzen und Negativität abzubauen.

Du wirst entspannt und verbindest dich mit der besten Version von dir selbst.
Mitwirkende:
Martina Mittag, Suva Birgit Schachner, Christine May, Judith Hennemann, Cristina Hagmann, Helga Baumgartner, Lalla Turske, Vilas Turske, Urvasi Leone, Lisa Monn, Andreas Goldemann, Tobias Frank, Stefan Grothe, Florian Reitlinger, Elisa Leykauf, Maria Rappay, Tanja Seehofer, Doris Iding, Kerstin Leppert, Swami Ishan Tirth, Stephan Petrowitsch, Diana Ivanonva, Ariya Lorenz, Barbara Kündig, Florian Palzinsky, Bhajan Noam, Angela Dunemann, Kathrin Fischer, Angelika Winklhofer, Alexandra Hainz, Nicole Witthoefft, Jörg Fuhrmann, Laurien & Alex, Nina Richter, Rosa Grafe, Andrea Tresch

Schau mal: Online Yoga-Event "Yoga & Trauma"*

Keinen neuen Kongress mehr verpassen?
Silvia und Stefan

Suchst du nach einem Überblick, wann welcher Kongress startet? Trag jetzt einfach deine E-Mail-Adresse ein und Silvia informiert dich circa alle 5 Tage gratis über neu anlaufende Kongresse. Bonus: Du bekommst alle 2 Wochen Inspirationen von Stefan und Silvia, die dein Leben lebenswerter machen:

Wir halten uns an den Datenschutz. Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz von Klick-Tipp, Protokollierung der Anmeldung und deinen Widerrufsrechten erhältst du in unserer Datenschutzerklärung. Mehr als 7.000 Empfänger vertrauen uns bereits.

Deine weiteren Möglichkeiten:


Glück ist das Einzige, was sich verdoppelt,
wenn man es teilt.

Leserkommentare