Das Secret Wiki ist ein Portal für Persönlichkeitsentwicklung, Spiritualität, Gesundheit und Nachhaltigkeit.
Es vermittelt "Wissen für (D)eine neue Welt".
Wenn du aufgeschlossen bist und das hier präsentierte Wissen anwendest, kann dein Leben dadurch lebenswerter und nachhaltiger werden.

Handeln

Aus Secret Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ins Handeln zu kommen ist entscheidend dafür ob man seine Wünsche und Ziele erreicht.
Kommt man nicht ins Handeln, wird die beste Idee niemals Realität werden. Andererseits sollte man sich davor hüten zu handeln, bevor man sich nicht gedanklich in Resonanz mit seinem Wunsch gebracht hat.

Ein Synonym für Handeln ist das Tun. Viele Coaches nutzen "Tun" als Akronym für "Tag Und Nacht".

Das Handeln im Gesetz der Anziehung

Um Wünsche zu verwirklichen, ist es entscheidend über die Wirkungsweise des Gesetzes der Anziehung und des Schöpferischen Prozesses Bescheid zu wissen. Du wirst feststellen, dass alles von deinen Gedanken abhängt. Um Dinge anzuziehen, wird es nichtsdestotrotz notwendig sein auch zu handeln.

Indem du dich von deiner Frequenz her auf deinen Wunsch ausrichtest, kannst du herausfinden, ob es an der Zeit ist in Aktion zu treten. Spürst du einen Impuls, dann solltest du nicht zögern deine Eingebung in die Tat umzusetzen - sprich deiner Eingebung entsprechend zu handeln.

Wirklich schöpferisch ist Handeln nur dann, wenn man inspiriert handelt. Ob du dich während deiner Taten auf deinen Wunsch zu bewegst, kannst du daran erkennen, dass du dich gut fühlst.

Auch folgende Dinge sind ein Hinweis darauf, dass deine Handlungen dich deinem Ziel näher bringen:

  • du hast Freude
  • du fühlst dich lebendig
  • du hast den Eindruck, dass die Zeit still steht.
  • du willst den ganzen Tag nichts anderes machen

Anhand dieser Kriterien kannst du im Zweifel stets überprüfen, ob du dich auf dem richtigen Weg befindest.

Viele Leute denken, dass Handeln gleichzusetzen ist mit Arbeit. Aber wenn du inspiriert handelst, wird sich das nie mühsam anfühlen. Dir wird deine Tätigkeit nicht wie eine mühselige Arbeit vorkommen, sondern du wirst sehr viel Freude und Spaß dabei empfinden.

Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln:
erstens durch nachdenken, das ist der edelste,
zweitens durch nachahmen, das ist der leichteste,
und drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste.

Konfuzius


Es macht nie Sinn etwas durch Handeln erzwingen zu wollen. Einzig allein inspiriertes Handeln ist schöpferisch. Wenn sich dein Handeln wie ein Kampf anfühlt, ist dies ein Zeichen dafür, dass du etwas erzwingen willst. Halte in einem solchen Fall inne, und werde dir bewusst was du willst. Begebe dich in Resonanz mit deinem Wunsch. Sobald du dich gut fühlst, kannst du mit deiner Tätigkeit fortfahren.

"Ideen haben" vs. Handeln

Ideen zu haben ist relativ leicht. Aber Ideen auch umzusetzen ist etwas ganz Anderes.
Was erfolgreiche Spitzenleute in der Wirtschaft auszeichnet, ist die Verwirklichung der Ideen:
Sie haben nicht nur gute Ideen, sondern sie setzen diese auch in die Realität um.

Tun

Tun ist ein Synonym für Handeln. Der Coach Eugen Simon interpretiert "Tun" als Akronym und macht daraus "Tag Und Nacht". Eine andere rückwärts gelesene Interpretation ist "Nicht Unnötig Trödeln".

Sinnsprüche

Mut ist wie ein Muskel.
Er wird nur stärker,
wenn man ihn regelmäßig gebraucht.
(Ruth Gordon)


Eine Fähigkeit, die nicht täglich zunimmt,
geht täglich ein Stück zurück.
(Chinesisches Sprichwort)


Beginne nicht mit einem großen Vorsatz,
sondern mit einer kleinen Tat.
(Thornton Wilder)


Es ist besser, ein kleines Licht zu entzünden,
als über große Dunkelheit zu klagen.
(Konfuzius)


Beginnen können ist Stärke.
Vollenden können ist Kraft.
(Laotse)


Nicht:
Es muss sich etwas ändern.
Sondern:
Ich muss etwas tun!
(Hans Scholl)


Es ist nicht genug zu wissen,
man muss auch anwenden.
(Johann Wolfgang von Goethe)


Tu, was du fürchtest,
und die Furcht stirbt.
(Friedrich Nietzsche)


Nur, wenn sich etwas bewegt,
geschieht etwas.
(Einstein)


Rollende Steine setzen kein Moos an.
(Chinesisches Sprichwort)


Tu es, oder tu es nicht.
Es gibt kein Versuchen.
(Meister Yoda, StarWars)


Erkläre es mir, ich werde es vielleicht vergessen.
Zeige es mir, ich werde es vielleicht behalten.
Lass es mich tun und ich werde es können.
(Indisches Sprichwort)


Der Kluge nimmt das Gebot der
Stunde wahr; sind neue Freuden reif,
so pflückt er sie.
(Euripides)


Beginne mit dem Notwendigen,
dann mit dem Möglichen
und plötzlich wirst Du das Unmögliche tun.
(Franz von Assisi)


Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut,
sondern auch für das, was man nicht tut.
(Laotse)


Wenn du ein Problem erkannt hast
und nichts zur Lösung des Problems beiträgst,
wirst du selbst ein Teil des Problems.
(alte Indianer-Weisheit)


The Person who says it cannot be done
should not interrupt the person doing it.
(Chinesisches Sprichwort)


Practise what you preach.
(Unbekannt)


Wenn wir zu schlechten Methoden greifen,
um das Schlechte zu besiegen,
dann sind oder werden wir selbst schlecht
und verewigen das Schlechte.
(Krishnamurti)

Weisheiten

Inspiriertes Handeln ist mühelos und fühlt sich wunderbar an -
weil du auf der Frequenz des Empfangens bist.
(Rhonda Byrne)


Das Universum mag Geschwindigkeit.
Verzögere nichts, halte dich nicht im Voraus für schlauer und zweifle nicht.
Wenn die Gelegenheit da ist, wenn der intuitive Impuls von innen da ist, so handle.
(Joe Vitale)


Wenn ich einen Tag nicht übe, merke ich es.
Wenn ich zwei Tage nicht übe, merkt es mein Manager.
Und wenn ich drei Tage nicht übe, merkt es mein Publikum.
(André Previn, Konzertpianist)


Macht ausüben kostet Mühe und erfordert Mut.
Deshalb machen so viele ihr gutes,
allerbestes Recht nicht geltend,
weil dies Recht eine Art Macht ist,
sie aber zu faul oder zu feige sind, es auszuüben.
Nachsicht und Geduld heißen die Deckmantel-Tugenden dieser Fehler.
(Friedrich Nietzsche)


Ein gläubiger Mann stirbt verarmt in hohem Alter.
Als er in den Himmel kommt, trifft er Gott und spricht ihn an.
"Ich war doch immer ein gläubiger Mann.
Jeden Sonntag bin ich in die Kirche gegangen und abends und morgens habe ich gebetet.
Nie habe ich eines der 10 Gebote verletzt und immer nach deinen Regeln gelebt.
Warum hast du mir meinen größtem Wunsch nicht erfüllt, einmal im Lotto zu gewinnen?"
Darauf antwortet Gott:
"Einen Lottoschein hättest du schon mal abgeben müssen!"
(Unbekannt)

Online-Kongres

Die neuesten thematisch passenden Online-Kongresse:

  • Raus aus der Matrix-Kongress von Ute Höstermann. Bleistift.png
    Raus aus der Matrix, rein in die Liebe
    Stichworte Persönlichkeitsentwicklung, Handeln, Matrix, Klarheit
  • Back to Balance von Birgit Terletzki, Marc Bratek. Bleistift.png
    Der Kongress, der dir den Rücken stärkt
    Stichworte Gesundheit, Leben, Handeln, Energie, Krankheiten
  • Mein bestes Jahr-Kongress von Paul Kutilin, Mathäus Martin. Bleistift.png
    Wie du deine wichtigsten Ziele für 2017 erreichen und sogar übertreffen kannst
    Stichworte Persönlichkeitsentwicklung, Handeln, Ziel, Motivation

Bücher

Weiterführendes


Artikel

Videos

  • Erfolg ist kein Zufall - Kostenlose 4-teilige Video-Serie von Eugen Simon - Themen: Rahmen der Zeit, Stabilität & Handlung  Thumbs up font awesome.svg Bleistift.png

   

Weblinks

  • Think Big Evolution* - 33-Tägiger Erfolgskurs von und mit Veit Lindau - Hilft herauszufinden was man der Welt zu geben hat und dementsprechend zu handeln!  Thumbs up font awesome.svg Bleistift.png

 (Hilfe)

Autoren

Jeder Autor hat seine eigenen Passagen zu diesem Artikel beigesteuert. Deshalb muss nicht jeder Autor alle Passagen des Artikels unterstützen.<br />Zahl in Klammern = Anzahl der Artikel-Bearbeitungen dieses Autors. Eine hohe Anzahl bedeutet nicht zwangsweise, dass dieser Autor auch viel Inhalt zum Artikel beigesteuert hat.

Erzähl's weiter:

Was sagst du zu diesem Thema?

Codex Humanus*