Freunde

Aus Secret Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Freundschaft
Gute Freundschaften halten oft ein Leben lang

Freundschaft ist ein Vertrauensverhältnis zwischen zwei Menschen die sich schätzen. Sie verpflichtet in der Regel zu gegenseitiger Hilfe und Beratung. Freunde respektieren sich gegenseitig in ihren Eigenarten. Freundschaften können sich bis zur Liebe steigern und schließen auch erotische Anziehung nicht grundsätzlich aus.

Freundschaft trägt sich häufig durch gemeinsame Unternehmungen, Ziele und Wertvorstellungen.

1 Freundschaftsarten

Aristoteles unterteilt Freundschaften in Nutzen-, Lust- und Tugendfreundschaft. Die Nutzenfreundschaft bringt die Menschen zu einem Zweck zusammen. Fällt dieser Zweck weg, ist die Freundschaft gefährdet. Ähnliches gilt für die Lustfreundschaft, die rein affektiv begründet ist. Diese beiden Arten sind akzidentiell und labil. Stabil dagegen ist die Tugend- oder Charakterfreundschaft. Sie ist die Freundschaft um des Freundes willen.[1]

2 Sinnsprüche

... das Versprechen, so wenig wie möglich voreinander geheim zu halten,
jenes Klima, in dem wahre Freundschaft gedeiht.[2]
(Leonardo Padura - kubanischer Schriftsteller)


Deine Freunde sind dort wo du schwach sein kannst,
ohne Stärke zu provozieren.
(Theodor W. Adorno)


Ein Freund ist ein Mensch,
vor dem man laut denken kann.
(Ralph Waldo Emerson)


Ein wahrer Freund übersieht dein kaputtes Gartentor
und bewundert die Blume in deinem Garten.
(Wilhelm Raabe)


Freundlichkeit ist eine Sprache,
die Taube hören und Blinde lesen können.
(Mark Twain)


Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt,
gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft -
keinen größeren Reichtum, keine größere Freude.
(Epikur von Samos)


Wenn man sich von den Bergen entfernt,
so erblickt man sie erst recht in ihrer wahren Gestalt;
so ist es auch mit Freunden.
(Hans Christian Andersen)


3 Weisheiten

Gute Freunde machen dich besser
und erlauben dir groß zu denken.
(Maxim Mankevich)

Es gibt nichts Schöneres im Leben als die Freundschaft:
Du hast jemanden, dem du dein Innerstes öffnen,
dem du Geheimnisse mitteilen
und das Verborgene deines Herzens zeigen kannst.
(Ambrosius von Mailand)

3.1 Sei dein eigener Freund

Du möchtest einen Freund an deiner Seite?
Wie wäre es mit dir selbst?
Kannst du dir vorstellen,
mit jemandem ein Leben lang zusammen zu sein,
der dich ständig kritisiert,
klein und mutlos macht und der kein gutes Wort für dich übrig hat?
Wohl kaum.
Dann sei du dir selbst ein guter, wenn nicht gar dein bester Freund.
Verzeihe dir deine Fehler und Schwächen,
mache dir Mut, wenn du mutlos bist,
und tröste dich, wenn du verzweifelt bist.
Spare nicht mit Lob und Komplimenten.
Sei dir ein guter Freund und du wirst nie alleine sein.
(Unbekannt)

Hilft dir dieser Artikel?
Dein Klick hilft uns das Secret Wiki zu verbessern.
Ja Nein

4 Aktiv sein

tr

Alles Wissen ist schön und gut. Doch um dein Leben wirklich zu verbessern, musst du schlussendlich aktiv werden.

Deshalb erhältst du im Abschnitt „Aktiv sein“ wertvolle Tipps, wie du zum Thema „Freunde“ in die Umsetzung kommst - sei es mit Online-Kursen, Online-Kongressen, Coaches oder Büchern.

Also, such dir das passende Medium raus und dann rein in die Praxis!

Leider wurden noch keine Online-Kurse zum Thema „Freunde“ eingetragen. Wenn du einen passenden Kurs kennst, kontaktiere uns bitte oder schau dir andere Online-Kurse an.

4.1 Online-Kongresse

  • BeziehungsWandel-Kongress von Mei Wengel Goyburu. Editieren.svg
    Wie du authentische Beziehungen führen kannst
    Stichworte Liebe, Beziehung, Familie, Freunde, Glaubenssätze, Verhaltensmuster

4.2 Bücher

Wertvolle Bücher, fast geschenkt »

(Entdecke Bücher zum Versandkostenpreis)

5 Weiterführendes

 

5.1 Videos

5.2 Filme

  • Das Beste kommt zum Schluss* - Der Bettnachbar wird zum besten Freund des Todgeweihten und hilft ihm, seine Lebens-Wunschliste abzuarbeiten Editieren.svg
  • Ziemlich Beste Freunde* - Wie der ungewollte Pfleger zum besten Freund eines Querschnittsgelähmten wird Editieren.svg

 

Autoren

Jeder Autor hat seine eigenen Passagen zu diesem Artikel beigesteuert. Deshalb muss nicht jeder Autor alle Passagen des Artikels unterstützen.<br />Zahl in Klammern = Anzahl der Artikel-Bearbeitungen dieses Autors. Eine hohe Anzahl bedeutet nicht zwangsweise, dass dieser Autor auch viel Inhalt zum Artikel beigesteuert hat.

  1. de.wikipedia.org/wiki/Freundschaft#Aristoteles
  2. Leonardo Padura - Ketzer*, Seite 93, ISBN 9783293004696 Unionsverlag 2014, 2. Auflage April 2014

Glück ist das Einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt.

Kommentare