Sascha Rudoph

Über Sascha Rudoph:

Ich bin Unternehmensberater und Autor, habe BWL und Marketing studiert. Klingt in der Kombination vielleicht erst mal vernünftig, habe ich auch lange so gesehen. Was ich aber wirklich bereue ist, dass ich nie Philosophie studiert habe. Damals zu meiner Studienzeit habe ich das Fachgebiet belächelt und war der Meinung, dass dies nur etwas für ältere Herren wäre, die sonst nichts zu tun hätten als sich über theoretischen Firlefanz den Kopf zu zerbrechen. Heute sehe ich das deutlich anders. Heute bin ich der Meinung, dass die Philosophie die Disziplin ist, die am ehesten in der Lage ist zwischen Fachgebieten eine Brücke zu schlagen, die erkennt, wie sich zunächst unterschiedliche Themen und Fragestellungen dann doch wechselseitig beeinflussen und dadurch neue Antworten auf ganz komplexe Fragen finden kann. Antworten, die ein einzelner Fachbereich für sich alleine so hätte nicht geben können.

Diesen Gedanken möchte ich auch in meinen Büchern folgen, möchte vorhandene Wissen nutzen, verschiedene Fachbereiche verbinden, um daraus neue Sichtweisen und Denkansätze zu entwickeln. Vielleicht entsteht ja so dann bei dem ein oder anderen Leser auch eine neue Perpesktive, die dann zu neuen Ansätzen oder Denkanstößen führen kann. Das fände ich total spannend. Mehr Infos unter rudolph-schreibt.de.