Das Secret Wiki ist ein Portal für Persönlichkeitsentwicklung, Spiritualität und Nachhaltigkeit.
Es vermittelt "Wissen für (D)eine neue Welt".
Wenn du aufgeschlossen bist und das hier präsentierte Wissen anwendest, kann dein Leben dadurch lebenswerter und nachhaltiger werden.

Louise Hay

Aus Secret Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Louise Hay
Louise Hay im Jahr 2008

Louise Hay (* 1926 in Los Angeles) war eine weltbekannte US-amerikanische Autorin und Gründerin des renommierten Hay House Verlages. Ihr voller Name war Louise Lynn Hay. Sie starb am 30. August 2017 eines natürlichen Todes im Kreis ihrer Lieben.

Werdegang

Hay erkrankte an Gebärmutterhalskrebs. Sie entschied sich zu einer spirituellen Reinigung und vollzog so einen einen wesentlichen Schritt in ihrem Leben. Hay schrieb ihre Erkenntnisse nieder und hatte mit der Verknüpfung von Körperbeschwerden mit Glaubenssätzen viel Erfolg.

Sie entwickelte sich zur Bestsellerautorin. Im Jahr 2004 betrug die weltweite Gesamtauflage ihrer Werke über 50 Millionen Exemplare. Neben ihren Büchern* wurden auch viele CDs und Videos veröffentlicht, von denen ein Teil in 29 Sprachen übersetzt worden ist.[1]

Online-Kongres

Thematisch passende Online-Kongresse:

  • Flow-Summit* von Wrage Hamburg Psi Online Basler Psi-Verein Bleistift.png
    Erlebe das Gipfeltreffen der besonderen Art
    Stichworte Persönlichkeitsentwicklung, Heilung Meditation Hypnose Kommunikation Schamanismus Motivation Engel Ernährung Bewusstsein Medium
    Beschreibung:
    Beim „flow! Summit“ erlebst du viele internationale Autoren und deutschsprachige Experten aus den Bereichen:
    • Bewusstsein
    • Medialität
    • Heilung
    • Ernährung
    • Hypnose
    • Kommunikation
    • Coaching
    • Engel
    • Schamanismus
    • Meditation
    • Motivation
     

    Mitwirkende:
    Deepak Chopra Alex Loyd Neale Donald Walsch Louise Hay Joe Dispenza Bruce Lipton James van Praagh Eckhart Tolle Thomas Young Bradley Nelson Teal Swan Pascal Voggenhuber Eric Pearl Rebecca Campbell Lee Carroll Detlef D Soost Ilja Grzeskowitz Gregg Braden Anthony William Esther und Jerry Hicks Bahar Yilmaz Jeffrey Kastenmüller Doreen Virtue Gabrielle Bernstein Thomas Nestelberger Katharina Nestelberger Robert Holden Anita Moorjani Alberto Villoldo Gabriel Palacios Brendon Burchard Uwe Albrecht Mike Dooley Eva Maria Zurhorst Wolfram Zurhorst Jana Haas Sabrina Fox Dyer Wayne Kyle Gray Pierre Franckh Michaela Merten Matthew Mockridge Ruediger Dahlke Frank Lipman Church Dawson Christiane Northrup Alexander Hartmann Roman Braun Tom Mögele Isabelle von Fallois Patrizia Collard Marc Pletzer Gordon Smith Haemin Sunim Bettina Suvi Rode Patric Pedrazzoli Deva Premal Miten Christian Meyer Marcus Lehnert Ines Rüfenacht Jayc Jay

Weiterführendes

Literatur

Weblinks


 (Hilfe)

Autoren

Stefan, Bot, Heike W. und Extern
Jeder Autor hat seine eigenen Passagen zu diesem Artikel beigesteuert. Deshalb muss nicht jeder Autor alle Passagen des Artikels unterstützen.
Zahl in Klammern = Anzahl der Artikel-Bearbeitungen dieses Autors. Eine hohe Anzahl bedeutet nicht zwangsweise, dass dieser Autor auch viel Inhalt zum Artikel beigesteuert hat.

Einzelnachweise

  1. Quelle für ganzen Abschnitt "Werdegang": http://de.wikipedia.org/wiki/Louise_Hay
Schön, dass du den Artikel bis hier gelesen hast. Das zeigt dein Interesse am Thema. Um weiterhin auf dem Laufenden zu bleiben, trag dich einfach in den kostenlosen Secret Wiki-Newsletter ein.

Oder spendiere uns einen  Tee  um weiterhin Wissen für Deine neue Welt auf dem Secret Wiki genießen zu können.

Zusätzliche Möglichkeiten:

  • Teile den Artikel mit deinen FreundInnen (Teilen-Buttons sind links oder unten).
  • Hinterlasse unten einen Kommentar.
  • Wenn du Anregungen hast, kontaktiere uns oder werde MitschreiberIn.
Erzähl's weiter:

Kommentiere per Facebook:

Oder kommentiere über Disqus: