Das Secret Wiki ist ein Portal für Persönlichkeitsentwicklung, Spiritualität und Nachhaltigkeit.
Es vermittelt "Wissen für (D)eine neue Welt".
Wenn du aufgeschlossen bist und das hier präsentierte Wissen anwendest, kann dein Leben dadurch lebenswerter und nachhaltiger werden.

Koan

Aus Secret Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Koan Beispiele
Der Koan des Meisters - unlösbar für den Schüler

Ein Koan ist eine im chinesischen Chan- bzw. im Zen-Buddhismus kurze Anekdote, die auf den ungeschulten Laien meist vollkommen paradox, unverständlich oder sinnlos wirkt.

Den Zen-Schüler soll der Koan zum nachdenken und meditieren anregen. Jedes einzelne Koan trägt zur Selbstfindung bei und eröffnet uns neue und tiefere Schichten dieser Ur-Wirklichkeit.

Beispiele für Koans

Ein Mönch fragte einmal Meister Seigen:
„Was ist das Wesen des Buddhismus?“
Seigen antwortete:
„Was kostet der Reis in Roryo?“


Als Buddha einmal mit seinen Schülern spazieren ging,
zeigte er mit der Hand zum Boden und sagte:
„Es wäre gut, hier einen Tempel zu errichten.“
Daraufhin nahm Taishakuten einen Grashalm,
steckte ihn in den Boden und sagte:
„Der Tempel ist errichtet.“
Buddha lächelte.

Weiterführendes

Literatur


 (Hilfe)

Autoren

Stefan, JazzyT., Bot, Heike W. und Extern
Jeder Autor hat seine eigenen Passagen zu diesem Artikel beigesteuert. Deshalb muss nicht jeder Autor alle Passagen des Artikels unterstützen.
Zahl in Klammern = Anzahl der Artikel-Bearbeitungen dieses Autors. Eine hohe Anzahl bedeutet nicht zwangsweise, dass dieser Autor auch viel Inhalt zum Artikel beigesteuert hat.
Schön, dass du den Artikel bis hier gelesen hast. Das zeigt dein Interesse am Thema. Um weiterhin auf dem Laufenden zu bleiben, trag dich einfach in den kostenlosen Secret Wiki-Newsletter ein.

Oder spendiere uns einen  Tee  um weiterhin Wissen für Deine neue Welt auf dem Secret Wiki genießen zu können.

Zusätzliche Möglichkeiten:

  • Teile den Artikel mit deinen FreundInnen (Teilen-Buttons sind links oder unten).
  • Hinterlasse unten einen Kommentar.
  • Wenn du Anregungen hast, kontaktiere uns oder werde MitschreiberIn.
Erzähl's weiter:

Kommentiere per Facebook:

Oder kommentiere über Disqus: