Das Secret Wiki ist ein Portal für Persönlichkeitsentwicklung, Spiritualität und Nachhaltigkeit.
Es vermittelt "Wissen für (D)eine neue Welt".
Wenn du aufgeschlossen bist und das hier präsentierte Wissen anwendest, kann dein Leben dadurch lebenswerter und nachhaltiger werden.
Der Secret Wiki-Adventskalender

Klarträumen

Aus Secret Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Klarträumen
Klarträumen eröffnet ungeahnte Möglichkeiten

Ein Klartraum ist ein Traum, in dem der Träumer sich bewusst ist, dass er träumt. Ein Klartraum wird auch als luzider Traum (von lat. lux, lūcis „Licht“) bezeichnet.

Die Theorie des luziden Träumens geht davon aus, dass sowohl das bewusste Träumen als auch die Fähigkeit zum willentlichen Steuern von Trauminhalten erlernbar sind.

Inhaltsverzeichnis

Video

Ein schönes Video (in englisch), das in kurzen Worten erklärt wie man Klarträumen erlernen kann:

Der Text des Videos zum Mitlesen:
How to lucid dream. Learning how to lucid dream — that is, to be aware during your dreams that you are, indeed, dreaming — will allow you to live out fantasies, stop nightmares, and even road test some solutions to real life problems. You will need: A dream journal and an alarm clock. Step 1: Keep a journal and a pen next to your bed so you can immediately record everything that happens in your dreams. You'll begin to see patterns, and that will help you realize when you're actually in the middle of a dream. Step 2: Look intently at mirrors, book titles, and your watch face several times a day. In dreams, these images are always blurred. Looking at them while awake will increase their appearances in your dreams, helping you recognize when you are dreaming. Pinching yourself when you're awake is another good way to train your brain to recognize when you're dreaming, because when you pinch yourself in a dream you feel no pain. Step 3: Tell yourself as you drift off to sleep that you're going to have a lucid dream. Research shows that simply instructing your brain to realize you're dreaming — especially when you're in the suggestible pre-sleep phase — helps boost your odds of doing so. Step 4: Set your alarm half an hour earlier than normal. When it rings, stay awake 30 to 60 minutes, then go back to sleep. Because you likely interrupted dream-intense REM sleep, you're now 20% to 50% more likely to have a lucid dream. So George Clooney is about to kiss you and you feel like you're starting to wake up? Pretend to spin around in circles. This keeps the dream going 96% of the time. Step 5: Once you're attuned to the fact that you're dreaming, start altering the action. Fly over mountains. Tell off your mother-in-law. Have a "dream" date. You can also test problem-solving scenarios, practice sensitive confrontations, and speak to loved ones who have passed. Did you know? Lewis Caroll was inspired to write "Alice in Wonderland" after having a lucid dream?

Weiterführendes

Artikel

Literatur

Audio

Weblinks


 (Hilfe)

Autor

Stefan (1)  Jeder Autor hat seine eigenen Passagen zu diesem Artikel beigesteuert. Deshalb muss nicht jeder Autor alle Passagen des Artikels unterstützen.
Zahl in Klammern = Anzahl der Artikel-Bearbeitungen dieses Autors. Eine hohe Anzahl bedeutet nicht zwangsweise, dass dieser Autor auch viel Inhalt zum Artikel beigesteuert hat.

Danke dass du den Artikel bis hier gelesen hast. Das zeigt dein Interesse am Thema. Um weiterhin auf dem Laufenden zu bleiben, trage dich einfach in unseren kostenlosen Newsletter ein.


Zusätzliche Möglichkeiten:

Erzähl's weiter:

Kommentiere per Facebook:

Oder kommentiere über Disqus:

comments powered by Disqus
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen