Das Secret Wiki ist ein Portal für Persönlichkeitsentwicklung, Spiritualität und Nachhaltigkeit.
Es vermittelt "Wissen für (D)eine neue Welt".
Wenn du aufgeschlossen bist und das hier präsentierte Wissen anwendest, kann dein Leben dadurch lebenswerter und nachhaltiger werden.

Into Eternity

Aus Secret Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Originaltitel: Into Eternity
Genre: Dokumentation
Produktionsland: Dänemark
Erscheinungsjahr: 2010
Länge: 75 Minuten
Originalsprache: Englisch
Drehbuch: Michael Madsen
Cover:

"Into Eternity" ist ein Dokumentationsfilm über die Risiken des nuklearen Abfalls in Atomendlagern.

Der mehrfach ausgezeichnete Film des dänischen Regisseurs Michael Madsen erschien 2010 und ist hier erhältlich.

Beschreibung

In Nordfinnland wird ein Atomendlager für die Ewigkeit gebaut. Auf der Baustelle "Onkalo" soll in einigen Jahren Atommüll lagern. Und zwar so lange bis er nicht mehr strahlt - das sind sage und schreibe 100.000 Jahre(!).

In seinem Film "Into Eternity" dokumentiert Michael Madsen dieses ambitionierte Projekt. Dazu muss er 500 Meter in die Tiefe blicken, wo Stollen und Tunnel in den harten Felsen gefräst werden.

Madsen stellt die Frage:
Was ist in 100.000 Jahren? Können wir sicher sein, dass unsere Nachkommen mit der Gefahr des tödlichen Atommülls richtig umgehen können?

Genau mit diesen Fragen setzt sich Into Eternity intensiv auseinander.

Trailer zu Into Eternity

Hier der englische Trailer zu Into Eternity:


Weiterführendes

Filme

  • Into Eternity* - Dokumentationsfilm über die Risiken des nuklearen Abfalls in Atomendlagern Bleistift.png

Weblinks


 (Hilfe)

Autoren

Stefan, Bot und Heike W.
Jeder Autor hat seine eigenen Passagen zu diesem Artikel beigesteuert. Deshalb muss nicht jeder Autor alle Passagen des Artikels unterstützen.
Zahl in Klammern = Anzahl der Artikel-Bearbeitungen dieses Autors. Eine hohe Anzahl bedeutet nicht zwangsweise, dass dieser Autor auch viel Inhalt zum Artikel beigesteuert hat.
Schön, dass du den Artikel bis hier gelesen hast. Das zeigt dein Interesse am Thema. Um weiterhin auf dem Laufenden zu bleiben, trag dich einfach in den kostenlosen Secret Wiki-Newsletter ein.

Oder spendiere uns einen  Tee  um weiterhin Wissen für Deine neue Welt auf dem Secret Wiki genießen zu können.

Zusätzliche Möglichkeiten:

  • Teile den Artikel mit deinen FreundInnen (Teilen-Buttons sind links oder unten).
  • Hinterlasse unten einen Kommentar.
  • Wenn du Anregungen hast, kontaktiere uns oder werde MitschreiberIn.
Erzähl's weiter:

Kommentiere per Facebook:

Oder kommentiere über Disqus: