Das Secret Wiki ist ein Portal für Persönlichkeitsentwicklung, Spiritualität und Nachhaltigkeit.
Es vermittelt "Wissen für (D)eine neue Welt".
Wenn du aufgeschlossen bist und das hier präsentierte Wissen anwendest, kann dein Leben dadurch lebenswerter und nachhaltiger werden.

Heilberater

Aus Secret Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Heilberater
Iris Lemke und Markus Bader, die Urheber des Berufsbildes "Heilberater"

Dieser Artikel beschreibt den Beruf des Heilberaters, wie er von Markus Bader und Iris Lemke ins Leben gerufen wurde. Es handelt sich um eine berufskundliche Basisausbildung im nicht-medizinischen Gesundheitsbereich.

Das Berufsbild des Heilberaters zählt zu den freien Gesundheitsberufen.

Das Berufsbild des Heilberaters

Die Tätigkeit als Heilberater kann sowohl selbständig als auch in Anstellung ausgeübt werden. Die Ausrichtung liegt im nicht-medizinischen Bereich und kann die verschiedensten Methoden aus dem Bereich der freien Gesundheitsberufe umfassen: Gesundheitsvorsorge, Entspannung und Stressbewältigung sowie Beratung für eine natürliche, gesunde und selbstbestimmte Lebensweise.

Typische Methoden des Heilberaters sind die Arbeit am Meridiansystem, Chakren-Ausgleich, Arbeit mit Edelsteinen und Klangschalen, energetisches Testen, Beratung zum Säure-Basenhaushalt, Ernährungsberatung, Elektrosmog am Schlafplatz, Wasser und Salz.

Artverwandte Ausbildungen sind der

Die besondere Ausrichtung des Heilberaters zielt auf ein selbstbestimmtes Leben im Einklang mit der Natur. Schließlich wird alles, was wir zum Leben brauchen, von der Natur zur Verfügung gestellt.

Der Heilberater zeigt seinem Klienten in vielen verschiedenen Einzelheiten einfache, aber hilfreiche Wege auf, um als Mensch wieder ein natürlicheres sowie gesünderes Leben zu führen. Gleichzeitig wendet der Heilberater verschiedene Methoden der Energiearbeit an, um Gesundheit und Wohlbefinden zu fördern und Stress abzubauen.

Die Inhalte der Ausbildung

Ausbildungs-Schwerpunkt ist die "LemBa-Methode" (nach den beiden Urhebern des Berufsbildes Lemke und Bader), welche unmittelbar mit dem Berufsbild des Heilberaters verbunden ist:

  • Grundbegriffe der Anatomie und deren energetische Bezüge
  • Energetisierung der 12 Hauptorgane (unter anderem durch Meridianausgleich, Arbeit an den Chakren, Reflexzonenmassage an Händen und Füßen, Arbeit mit Klangschalen und Edelsteinen)
  • Aktivierung des Lymphsystems
  • Entschlackung der Zellmatrix
  • Arbeit mit Photonen-Licht-Energie.

Weitere Themen sind:

Dauer der Ausbildung

Die Ausbildung zum Heilberater dauert circa ein Jahr. Die Ausbildungsorte sind die Akademie für ganzheitliche Gesundheit in Lindau am Bodensee oder im Süden Berlins. Die Dauer des Unterrichts beträgt insgesamt 27 Tage. Diese sind aufgeteilt in 9 Blöcke à drei Tage, jeweils Freitag bis Sonntag. Der 10. Unterrichtsblock ist für die Wiederholung und Prüfung vorgesehen und dauert zwei Tage.

Mit Bestehen der Prüfung am Ausbildungsende bestätigt der Teilnehmer, dass er bereit ist, seinen Mitmenschen unterstützend zur Seite stehen und auch helfen zu können. Dies schafft die Basis, um erfolgreich und rechtssicher zu arbeiten.

Allgemeines zur Ausbildung

Für die Ausbildung sind keinerlei medizinische oder anderweitige Vorkenntnisse notwendig. Für Existenzgründer und auch für bereits selbständig Tätige im freien Gesundheitsberuf empfiehlt es sich, einem Berufsverband beizutreten. Als schul- und methodenunabhängiger Berufsverband für die freien Gesundheitsberufe bietet sich der Deutsche Berufsverband für Freie Gesundheitsberufe an.

Weiterführendes


 (Hilfe)

Autoren

Ina, Stefan und Heike W.
Jeder Autor hat seine eigenen Passagen zu diesem Artikel beigesteuert. Deshalb muss nicht jeder Autor alle Passagen des Artikels unterstützen.
Zahl in Klammern = Anzahl der Artikel-Bearbeitungen dieses Autors. Eine hohe Anzahl bedeutet nicht zwangsweise, dass dieser Autor auch viel Inhalt zum Artikel beigesteuert hat.
Schön, dass du den Artikel bis hier gelesen hast. Das zeigt dein Interesse am Thema. Um weiterhin auf dem Laufenden zu bleiben, trag dich einfach in den kostenlosen Secret Wiki-Newsletter ein.

Oder spendiere uns einen  Tee  um weiterhin Wissen für Deine neue Welt auf dem Secret Wiki genießen zu können.

Zusätzliche Möglichkeiten:

  • Teile den Artikel mit deinen FreundInnen (Teilen-Buttons sind links oder unten).
  • Hinterlasse unten einen Kommentar.
  • Wenn du Anregungen hast, kontaktiere uns oder werde MitschreiberIn.
Erzähl's weiter:

Kommentiere per Facebook:

Oder kommentiere über Disqus: