Das Secret Wiki ist ein Portal für Persönlichkeitsentwicklung, Spiritualität und Nachhaltigkeit.
Es vermittelt "Wissen für (D)eine neue Welt".
Wenn du aufgeschlossen bist und das hier präsentierte Wissen anwendest, kann dein Leben dadurch lebenswerter und nachhaltiger werden.

Energie sparen

Aus Secret Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Energie sparen
Der Energieverbrauch auf unserem Planet ist ungleich verteilt

Dieser Artikel gibt Tipps, wie du ganz einfach Energie sparen kannst und somit Mutter Erde etwas Gutes tust.

Kochen

Einige Tipps zum energiesparenden Kochen:

  • Kaufe dir einen Backofen mit 3-fach Verglasung.
  • Kaufe dir einen Gasherd (der optimaler weise mit Biogas betrieben wird).
  • Wenn dein Herd mit Strom betrieben wird, solltest du die Nachwärme der Kochplatten nutzen. Schalte die Platte aus und lasse den Topf/Pfanne noch einige Zeit auf der Platte stehen um dein Essen fertig zu kochen. Das gleiche gilt für den Backofen. Schalte auch hier vorzeitig aus und nutze die Nachwärme.
  • Induktions-Platten oder -Herde arbeiten mit magnetischen Wechselfeldern. Durch das Wechselfeld werden im Topf Wirbelströme induziert, die das Metall des Topfes durch den ohmschen Widerstand aufheizen. Induktionsherde arbeiten viel schneller als herkömmliche Ceranfelder und Plattenkocher. Sie erhitzen Wasser schneller als ein Wasserkocher. Man sollte Induktions-geeignete Töpfe nutzen (aus ferromagnetischem Material). Diese sind z.B. auch mit "gesunder" kratzfester Keramik-Antihaft-Beschichtung schon preiswert zu erhalten*.

Elektrische Geräte

Einige Tipps zum Energiesparen bei elektrischen Geräten:

  • Viele Geräte verbrauchen auch dann noch Strom wenn sie abgeschaltet sind (Standby-Betrieb). Nutze schaltbare Steckdosen um die Geräte wirklich ganz auszuschalten. Schaltbare Steckdosen gibt es z.B. günstig bei Grünspar* oder bei Amazon*.
  • Laptops verbrauchen normalerweise weniger Energie als Desktop-PCs.
  • Wasche deine Wäsche auf 40 Grad statt auf 60 Grad. Dadurch sparst du etwa 50 Prozent Energie.[1]
  • Verzichte auf Wäschetrockner. Sie verbrauchen sehr viel Energie. Hänge deine Wäsche lieber in einem Trockenraum an einem Wäscheständer oder an Wäscheleinen auf. Plane dafür im Winter mehr Tage ein als im Sommer.
    Ein Trockner erhöht die Luftfeuchtigkeit. Im entsprechenden Zimmer kann sich die Feuchtigkeit an unbelüfteten Ecken oder Fenstern niederschlagen und zu Schimmel führen.
  • LED-Lichterketten kann man auch als indirekte Beleuchtung an einer Zeitschaltuhr installieren, wo man nur wenig Licht zur Raum-Orientierung braucht - z.B. in der Küche oder Schlafzimmer.

Heizen, Lüften, Kühlen

Einige Tipps zum energiesparenden Lüften:

  • Mache im Winter immer Stoßlüftungen, d.h. öffne Fenster und Türen zum Lüften immer ganz. Gekippte Fenster bringen kaum Frischluft in die Räume, lassen aber kostbare Wärme nach außen weichen.

Weihnachtszeit

Bevor man wegen falscher Vorstellungen auf Weihnachtsbeleuchtung verzichtet, sollte man zuerst den Energie-Verbrauch und die Kosten berechnen. Die Berechnung geht so:

  • Wattzahl x Anzahl Glühbirnchen (oder Gesamtwatt auf der Packung) x Anzahl Adventstage x Anzahl Stunden täglich = Energie-Verbrauch in der Adventszeit (in Watt-Stunden (Wh))
  • Dann den Energie-Verbrauch durch 1000 teilen um auf KiloWatt-Stunden (kWh) zu kommen und das Ergebnis mit dem Strompreis (in Ct/kWh) multiplizieren um die Gesamtkosten zu erhalten.

Beispiele:

  • Eine 7er-Lichter-Treppe mit der Angabe "7 x 3 W" ergibt 21 W x 6 Stunden (17 bis 23 Uhr) x 37 Tage (1.12. bis 6.1.) : 1000 = 4,6 kWh x 25 Ct/kWh Ökostrom = 1,17 € für die gesamte Weihnachtszeit (Mit LED-Universalbirnchen dann nur 12ct)
  • Eine 200er-LED-Kette mit z.B. 12 W kostet dann knapp 70 Cent für die 5 Wochen Gemütlichkeit.
  • Eine 400er Eisregen-Kette hat 400 x 0,168 W = 67,2 W, was dann dann 3,73€ für die 11m-lange Pracht ergibt.

"LED-Ersatzbirnchen" gibt es für Lichter-Treppen und Baum-Ketten als Universalausführung: 14V für bis zu 55W (für 4-16 Kerzenhalter). Sie verbrauchen dann nur ein Zehntel: 0,2 bis 0,3W statt der üblichen 3W (eher gelblich als warmweiß).

Weiterführendes

Artikel

Weblinks

  • Grünspar* - Grünsparen statt Schwarzärgern - Sinnvolle Produkte rund ums Energie sparen  Thumbs up font awesome.svg Bleistift.png
  • energie-lexikon.info - Einfache Erklärung vieler Grund­begriffe, Fakten und Zusammen­hänge im Fachbereich Energie Bleistift.png

 (Hilfe)

Autoren

Stefan, Heike W., Bot und Extern
Jeder Autor hat seine eigenen Passagen zu diesem Artikel beigesteuert. Deshalb muss nicht jeder Autor alle Passagen des Artikels unterstützen.
Zahl in Klammern = Anzahl der Artikel-Bearbeitungen dieses Autors. Eine hohe Anzahl bedeutet nicht zwangsweise, dass dieser Autor auch viel Inhalt zum Artikel beigesteuert hat.

Einzelnachweise

  1. Energiespar-Tipps der Stadt Nürnberg, abgerufen am 3.6.2016
Schön, dass du den Artikel bis hier gelesen hast. Das zeigt dein Interesse am Thema. Um weiterhin auf dem Laufenden zu bleiben, trag dich einfach in den kostenlosen Secret Wiki-Newsletter ein.

Oder spendiere uns einen  Tee  um weiterhin Wissen für Deine neue Welt auf dem Secret Wiki genießen zu können.

Zusätzliche Möglichkeiten:

  • Teile den Artikel mit deinen FreundInnen (Teilen-Buttons sind links oder unten).
  • Hinterlasse unten einen Kommentar.
  • Wenn du Anregungen hast, kontaktiere uns oder werde MitschreiberIn.
Erzähl's weiter:

Kommentiere per Facebook:

Oder kommentiere über Disqus: