Das Secret Wiki ist ein Portal für Persönlichkeitsentwicklung, Spiritualität und Nachhaltigkeit.
Es vermittelt "Wissen für (D)eine neue Welt".
Wenn du aufgeschlossen bist und das hier präsentierte Wissen anwendest, kann dein Leben dadurch lebenswerter und nachhaltiger werden.

Benutzer:Elassius

Aus Secret Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hallo zusammen,

ich bin Studierender der Wirtschafts- und Kulturpsychologie und möchte an dieser Stelle ein wenig über mich schreiben.

Die Themen, um die sich meine Gedanken, meine Liebe und meine Leidenschaft hauptsächlich drehen, sind letztlich alle, die sich um Unternehmen, Unternehmertum, Führung, Unternehmenskultur, Arbeits-, Organisations-, Markt- und Konsumpsychologie, Kulturpsychologie, Wirtschaft und Geld im Allgemeinen, sowie das Individuum im Kontext seiner sozialen Umwelt (Unternehmen, Politik, Gesellschaft etc.) drehen. Mit 15 fing ich an, "Die Kunst des Krieges" von Sun Tzu zu lesen, mit 18 kam die Inspiration, die in mir die Leidenschaft für obige Themen weckte. Im Kontext meiner Arbeit fiel mir daraufhin immer sehr schnell auf, wie Prozesse im ganzheitlichen Sinne des Unternehmens verbessert werden konnten, die Belegschaft zufriedener wäre, und wer wo richtig (bzw. völlig falsch) eingesetzt war - und wo die Stolperfallen waren. Hier tat sich die Problematik auf, dass meine Vorhersagen und Hinweise nie ernst genommen wurden, sowohl mangels Schein (das Wort ist hier im doppelten Sinne anzuwenden), als auch mangels Position im Unternehmen.

Da ich also ohne einen Studienabschluss nie die Gelegenheit erhielt, meine Fähigkeiten über die Analyse hinaus praktisch anzuwenden, entschloss ich mich im Sommer 2011 dazu, Wirtschaftspsychologie an der Business School Berlin-Potsdam zu studieren. Dieses Studium wird meinem Anspruch insofern als einziges gerecht, als dass es über einen tiefen- und kulturpsychologischem (somit ganzheitlichen) Schwerpunkt verfügt. Weiterhin belege ich zusätzliche Kurse an der Fernuni Hagen in Bezug auf Unternehmensführung und Integrale Führung. Meine vorherige Zeit in der freien Wirtschaft (5 Jahre) betrachte ich inzwischen als "Studienphase", in der ich nebenbei Ausbildungen im Bereich NLP, Hypnose, E-Gitarre und Gesang absolviert habe. Außerdem habe ich am Workshop für das Dragon Dreaming Project Management teilgenommen.

Die wesentliche Inspiration für meine Berufung liegt im Konzept einer humanistischen und spirituell orientierten Wirtschaft, vor allem vertreten durch die Bücher und Fallbeispiele von Wolfgang Berger und der von ihm gegründeten "Resonanzschmiede" (vormals das "Business Reframing Institut"). Ich lese außerdem ununterbrochen Bücher, Zeitschriften, Artikel etc. in Zusammenhang mit meiner Berufung und auch darüber hinaus - denn Neues entsteht nur, indem man das, was bereits vorhanden ist, neu verbindet.

Bücher und Gedankenwelten, die mich stark beeinflusst haben, sind z.B. "Gespräche mit Gott" von Neale Donald Walsch, "Business Reframing" und andere Texte von Wolfgang Berger, die Bücher von Bärbel Mohr, "Mythos Motivation" von Reinhard K. Sprenger sowie "Die Kunst des Krieges" von Sun Tzu und alles andere über chinesische (Kriegs-)Philosophie, was ich finde.

Meine Hobbys und Aktivitäten außerhalb des Studiums und der persönlichen Entwicklung sind vor allem Musik, Pen-&Paper-Rollenspiel und viele tiefsinnige Gespräche. ;)

Erzähl's weiter:

Kommentiere per Facebook:

Oder kommentiere über Disqus: