Das Secret Wiki ist ein Portal für Persönlichkeitsentwicklung, Spiritualität und Nachhaltigkeit.
Es vermittelt "Wissen für (D)eine neue Welt".
Wenn du aufgeschlossen bist und das hier präsentierte Wissen anwendest, kann dein Leben dadurch lebenswerter und nachhaltiger werden.

Benutzer:Andreas Boskugel

Aus Secret Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Andreas Boskugel

Andreas Boskugel - seit 20 Jahren erfolgreich mit dem Gesetz der Anziehung. Nun hat er ein Buch darüber verfasst. Der Autor, Verleger und Erfolgstrainer hatte nicht immer das erfolgreiche Leben, welches er jetzt führt. Er katapultierte sich, mit Hilfe des Gesetzes, vom Alkoholiker und Sozialhilfe-Empfänger zu einem Unternehmer mit Millionenumsätzen.

Diese Erkenntnis gibt er jetzt mit seinem Erstlingswerk: Denke! anders - Das wahrscheinlich wertvollste Buch der Welt! weiter. Messerscharf, teilweise provokativ und radikal.

www.andreas-boskugel.de

Denke! anders - das wohl wertvollste Buch der Welt!

Denke! anders - das wohl wertvollste Buch der Welt! erschien am 01. August 2012 in Deutschland.

Das Gesetz der Anziehung entdeckte Andreas Boskugel in seiner verzweifeltsten persönlichen und geschäftlichen Lage seines Lebens. Die ergreifende Erkenntnisse des Gesetzes der Anziehung setzte er um und sie veränderten sein Leben. Da entdeckte Boskugel das Schreiben, um diese Erkenntnis auch als Lebenshilfe an andere weiter zu geben. Durch seine intensiven Recherchen und mit messerscharfen Verstand brachte er bis dahin unbekannte Aspekte des Gesetztes der Anziehung zu Tage.

Denke! anders Das wohl wertvollste Buch der Welt! ist eine Anleitung für ein glückliches und erfülltes Leben. Weit ab vom Mainstream, teilweise absolut politisch unkorrekt, aber einfach logisch und für jeden verständlich.

Die Wahrheit die hinter dem Geheimnis steht, ist nur die grundlegende Erkenntnis: wir haben unser Schicksal selbst in der Hand, wenn wir das Gesetz der gedanklichen Anziehung zu unserem machen. Niemand anderer ist in der Lage, in unserem Leben zu erschaffen! Was man erreichen will, das kann man ereichen. Andreas Boskugel entdeckt das Gesetz der Anziehung für sich und das brachte ihm die absolute Lebenswende. Von hieran sind Erfolg und Reichtum seine Begleiter.

Biographie

Andreas Boskugel wurde als 2. Kind in einer Arbeiterfamilie im Ostteil von Berlin geboren. Sein Vater war ungelernter Bauarbeiter und Alkoholiker, der seine beiden Söhne größtenteils ignorierte. Seine Mutter arbeitete als Horterzieherin. Als Andreas 9 Jahre alt war, verließ der Vater die Familie, was die Kinder als eine Erleichterung empfanden. In der Schule war Andreas nicht gerade ein Überflieger, was aber nichts mit mangelnder Intelligenz zu tun hatte, als vielmehr mit Perspektivlosigkeit in der damaligen DDR. Da Andreas schon als Kind ein sehr ausgeprägtes Gerechtigkeitsgefühl besaß und über ein sehr gutes logisches Denken verfügte bedrückte ihn die Situation in der DDR besonders, er fühlte sich bevormundet und eingesperrt. Nach Zehn Schuljahren erlerne er den Beruf „Facharbeiter für Anlagentechnik“ im damaligen VEB Kabelwerk Oberspree. Nur durch gutes Zureden von Seiten der Mutter, und Lehrausbildern brachte er diese Lehre erfolgreich zu Ende. Mit 19 Jahren wurde er zur NVA eingezogen und leistete seinen 18 Monatigen Grundwehrdienst bei der Artillerie in Eggesin ab. Dieser Dienst in der Nationalen Volksarmee trug dazu bei, dass seine Verachtung für das System des Sozialismus weiter wuchs. Von da zurückgekehrt war er desillusionierter denn je, was seine Zukunft anbetraf, er jobbte mal hier und mal da als Hilfsarbeiter. Flucht aus diesem Alltag suchte er als Jugendlicher zunehmend durch Alkohol. Auch war Andreas Boskugel als Kind sehr schüchtern, was vermutlich der völligen Ignoranz seines Vaters zu verdanken war, was nun aber auch zum Trinken beitrug, weil er sich nur unter Alkohol in der Lage währte, mit Frauen zu kommunizieren. Mit 22 Jahren war er dadurch zum hemmungslosen Alkoholiker herabgesunken, der keinerlei Kontrolle über sein Leben hatte, er rauchte bis zu 60 Zigaretten am Tag. Die Frauen, mit denen er in ständig wechselnden Partnerschaften lebte, waren entweder weit unter seinem Intellekt angesiedelt, oder sie tranken selbst. Er arbeitete in vielen verschiedenen Firmen als Hilfskraft, wurde aber auf Grund von Unzuverlässigkeit immer wieder entlassen. Erst einige Jahre nach der innerdeutschen Vereinigung viel ihm ein Buch von Dr. Joseph Murphy in die Hände. Von diesem Moment an hatte Andreas Boskugel eine Perspektive, weil er erkannte, dass jeder Mensch alles in sein Leben ziehen kann, was immer er wollte. Innerhalb von 18 Monaten war er frei von Alkohol und Nikotin, ohne dafür jemals einen Arzt konsultiert zu haben. Desweiteren begann er regelmäßig Sport zu treiben, was ihm nicht nur einen Stattlichen Körperbau bereitete, sondern auch sein Selbstbewusstsein wuchs proportional zu seinen Muskeln. Mit ca. 30 Jahren gründete er seine erste Firma in der Finanzbranche, welche ihm erste Finanzielle Erfolge einbrachte. 1999 übernahm er ein in Insolvenz geratenes Schmuckgeschäft und gründete die erste BOSSI Filiale in Berlin. Dort wurde erstmals Piercing und Tattoo mit einem angenehmen Ambiente und ausschließlich weiblicher Belegschaft angeboten, was ein überragender Erfolg wurde. Weitere Filialen wurden eröffnet und auch diese waren ein riesiger Erfolg. Anfang 2010 begann Andreas sich langsam aus dem operativen Geschäft zurückzuziehen und stand nur noch beratend zur Seite. Seit dem Buch, welches er von Dr. Joseph Murphy gelesen hatte, hat er hunderte Bücher über dieses Thema gelesen, etliche Seminare Besucht. Fast täglich studierte er das Gesetz der Anziehung und wurde ein absoluter Experte in dessen Funktionsweise. Man könnte sagen, er kristallisierte dieses Gesetz aus allen bestehenden Trainings und Lehransätzen heraus und brachte es in seiner reinsten Form zum Ausdruck. Und somit begann er 2010 sich Hauptberuflich damit zu beschäftigen und als Trainer des Gesetzes der Anziehung zu fungieren. Um eine noch breitere Zahl von Menschen zu erreichen brachte er dann 2012 sein erstes Buch DENKE! ANDERS auf den Markt, welches auf Anhieb gute Verkaufserfolge erzielte. Inzwischen hat er eine ständig wachsende Zahl an Kunden, welche seine Seminare oder Privatcoachings besuchen. Sen zweites Buch ist bereits in Arbeit.

Erzähl's weiter:

Kommentiere per Facebook:

Oder kommentiere über Disqus: