Das Secret Wiki ist ein Portal für Persönlichkeitsentwicklung, Spiritualität und Nachhaltigkeit.
Es vermittelt "Wissen für (D)eine neue Welt".
Wenn du aufgeschlossen bist und das hier präsentierte Wissen anwendest, kann dein Leben dadurch lebenswerter und nachhaltiger werden.

Autogenes Training

Aus Secret Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Autogenes Training
Autogenes Training kann zu tiefer Entspannung führen

Autogenes Training ist eine weit verbreitete Methode zur Tiefenentspannung. Sie beruht auf der Autosuggestion und kann entsprechend eigenständig angewendet werden. Erlernen kann man die Methode in Gruppen oder anhand von Lehrmedien (CDs oder Videos).

Autogenes Training (AT) ist nicht an spezielle Philosophien oder Glaubensrichtungen gebunden. Dadurch ist diese Methode für viele Menschen leicht zugänglich.

Um sich zu entspannen, konzentriert man sich beim AT auf den eigenen Körper bzw. auf die einzelnen Körperteile. Man lernt, seinem Körper über das Unterbewusstsein zu vermitteln, dass er bestimmte Zustände annehme soll wie Wärme, Leichtigkeit oder Klarheit. Zum Abschluss der "Sitzung" wird das Bewusstsein wieder in die Gegenwart gelenkt, über die Technik des "Zurücknehmens".

Die Methode kann im Sitzen oder im Liegen ausgeführt werden.

AT wurde von dem Berliner Psychiater Johannes Heinrich Schultz auf Basis der (Selbst-) Hypnose entwickelt und 1926 zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt.

Weiterführendes

Literatur

Weblinks

  • ks-entspannung.de - Angebote von Katrin Schwarz: Therapeutic Touch, Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung Bleistift.png
  • planetsenior.de - Nähere Beschreibung des Autogenen Trainings Bleistift.png

 (Hilfe)

Autoren

Stefan, Heike W., Ina und JazzyT.
Jeder Autor hat seine eigenen Passagen zu diesem Artikel beigesteuert. Deshalb muss nicht jeder Autor alle Passagen des Artikels unterstützen.
Zahl in Klammern = Anzahl der Artikel-Bearbeitungen dieses Autors. Eine hohe Anzahl bedeutet nicht zwangsweise, dass dieser Autor auch viel Inhalt zum Artikel beigesteuert hat.
Schön, dass du den Artikel bis hier gelesen hast. Das zeigt dein Interesse am Thema. Um weiterhin auf dem Laufenden zu bleiben, trag dich einfach in den kostenlosen Secret Wiki-Newsletter ein.

Oder spendiere uns einen  Tee  um weiterhin Wissen für Deine neue Welt auf dem Secret Wiki genießen zu können.

Zusätzliche Möglichkeiten:

  • Teile den Artikel mit deinen FreundInnen (Teilen-Buttons sind links oder unten).
  • Hinterlasse unten einen Kommentar.
  • Wenn du Anregungen hast, kontaktiere uns oder werde MitschreiberIn.
Erzähl's weiter:

Kommentiere per Facebook:

Oder kommentiere über Disqus: