Das Secret Wiki ist ein Portal für Persönlichkeitsentwicklung, Spiritualität und Nachhaltigkeit.
Es vermittelt "Wissen für (D)eine neue Welt".
Wenn du aufgeschlossen bist und das hier präsentierte Wissen anwendest, kann dein Leben dadurch lebenswerter und nachhaltiger werden.

AVAAZ

Aus Secret Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Avaaz Kritik
Das Logo von AVAAZ

AVAAZ ist ein weltweites Kampagnen-Netzwerk, das mit Bürgerstimmen politische Entscheidungen weltweit beeinflusst.
Das offizielle Ziel von AVAAZ ist es, Ansichten und Wertvorstellungen aller Menschen auf wichtige globale Entscheidungen durchzusetzen.

"Avaaz" bedeutet in vielen Sprachen "Stimme" oder "Lied".

AVAAZ in Zahlen

Stand April 2015 hat AVAAZ-Netzwerk über 41 Millionen E-Mail-Adressen weltweit gesammelt. AVAAZ bezeichnet diese E-Mail-Adressen als "Mitglieder".

Laut eigener Aussage ist AVAAZ die größte politische Online-Bewegung, die es derzeit weltweit gibt.

Kritik

Es gibt einige Artikel, die verbreiten, dass AVAAZ andere Ziele verfolgt als offiziell angegeben:

  • Sehr ausführliche AVAAZ-Analyse von Friederike Beck: AVAAZ sei eine aus den USA gesteuerte internationale Kampagnen-Organisation, die sich das Vertrauen ihrer Mitglieder mit Hilfe harmloser Kampagnen erschleicht. Anschließend missbraucht AVAAZ das Vertrauen und die Spenden dazu, die außenpolitische Agenda der Vereinigten Staaten bzw. ihrer Eliten zu befriedigen.
  • Zeitschrift Raum & Zeit: AVAAZ sei keine humanitäre Organisation, sondern eher ein trojanisches Pferd, das von Leuten wie Rockefeller geleitet wird.
  • Artikel von Detlev Beutner: Mehr Marketing statt Information; Kampagnen würden oftmals von wirklich Wichtigem ablenken.
Persönlicher Standpunkt von Heike W.

Mein Standpunkt als Anregung:
Die oben verlinkten Artikel stützen sich auf Zusammenhänge, die an der Gründungs-Struktur festgemacht wurden, sowie an der Hauptperson mit ihren Verbindungen. Ob daraus abzuleiten ist, dass das ganze ein Betrug sei, wie behauptet, mag man selbst beurteilen. Gewagt ist sicher die These, dass, wenn jemand "Rockefeller" kennt, Rockefeller dann auch gleich die Lenkung über dessen Organisation hat.

Als amerikanische "Erfindung" überrascht es nicht, dass die Marketing-Strategie von AVAAZ auf die amerikanische Mentalität und Gepflogenheit ausgerichtet ist: unkompliziert, direkt (wenn auch undifferenziert) - Handlungsaufruf und Handlungsmöglichkeit = macht populär und bewegt Massen. Bedenklich ist, wenn die Politiker die Stimmen ignorieren und sich abspalten vom Volk - auch solche Fehlentwicklungen können dadurch sichtbar werden.

Die Kritik an der entstandenen Internet-Klick-Abstimmungs-Mentalität ist durchaus berechtigt. Komplexe politische Entscheidungen per Mausklick mögen eine Einfachheit und kindliche Allmacht vorgaukeln, die es in der immer stärker werdenden Vernetzung und wechselseitigen Abhängigkeit der Nationen nicht mehr gibt.
Volksabstimmungen sind mindestens genauso schwierig zu erwirken und es ist bemerkenswert, dass Millionen die vielen Projekt-Mails noch nicht leid geworden sind und immer wieder ihr Votum abgeben - steter Tropfen höhlt den Stein.

Der größere Feind des Volkes scheint die kleine Stimme zu sein, die sagt, "Du kannst eh nichts ausrichten und alles ist letzten Endes sowieso Betrug". Was mehr zählt ist die stetige Bewusstheit, die Haltung und Standpunkt mit gelassener Integrität - und dann ein Platz, sich auszudrücken: auch beim Mausklick. Alles andere sind bekannte Nebenwirkungen der menschlichen Natur, die Menschen von Stellungnahme und Engagement abhalten können - oder auch nicht.


Weiterführendes

Weblinks


 (Hilfe)

Autoren

Stefan, Heike W., Bot und Gelöschte Person
Jeder Autor hat seine eigenen Passagen zu diesem Artikel beigesteuert. Deshalb muss nicht jeder Autor alle Passagen des Artikels unterstützen.
Zahl in Klammern = Anzahl der Artikel-Bearbeitungen dieses Autors. Eine hohe Anzahl bedeutet nicht zwangsweise, dass dieser Autor auch viel Inhalt zum Artikel beigesteuert hat.
Schön, dass du den Artikel bis hier gelesen hast. Das zeigt dein Interesse am Thema. Um weiterhin auf dem Laufenden zu bleiben, trag dich einfach in den kostenlosen Secret Wiki-Newsletter ein.

Oder spendiere uns einen  Tee  um weiterhin Wissen für Deine neue Welt auf dem Secret Wiki genießen zu können.

Zusätzliche Möglichkeiten:

  • Teile den Artikel mit deinen FreundInnen (Teilen-Buttons sind links oder unten).
  • Hinterlasse unten einen Kommentar.
  • Wenn du Anregungen hast, kontaktiere uns oder werde MitschreiberIn.
Erzähl's weiter:

Kommentiere per Facebook:

Oder kommentiere über Disqus: