Das Secret Wiki ist ein Portal für Persönlichkeitsentwicklung, Spiritualität und Nachhaltigkeit.
Es vermittelt "Wissen für (D)eine neue Welt".
Wenn du aufgeschlossen bist und das hier präsentierte Wissen anwendest, kann dein Leben dadurch lebenswerter und nachhaltiger werden.

(R)Evolution 2012

Aus Secret Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Titel: (R)Evolution 2012
Genre: Dokumentation
Produktionsland: Deutschland
Erscheinungsjahr: 2009
Länge: 96 Minuten
Originalsprache: Deutsch
Drehbuch: Dieter Broers
Cover:
Revolution 2012 wiki

(R)Evolution 2012 ist ein bekannter Dokumentarfilm vom deutschen Biophysiker Dieter Broers. Das Hauptthema von (R)Evolution 2012 ist ein möglicher Bewusstseinssprung ("Evolutionssprung") der Menschheit um das Jahr 2012 herum. Diese Veränderung könnte durch Sonnenstürme ausgelöst werden, da die Sonne um 2012 wieder ein Aktivitätsmaximum erreicht.

2012 erschien mit Solar (R)Evolution die vollständig überarbeitete Neuauflage von (R)Evolution 2012.

Inhalt

Dieter Broers weist in (R)Evolution 2012 nach, dass es einen Zusammenhang gibt zwischen der Aktivität der Sonne, den von ihr erzeugten Veränderungen des Erdmagnetfeldes und der menschlichen Psyche. Diesen Zusammenhang belegt Broers anhand von wissenschaftlichen Forschungen und Dokumenten der NASA.

Broers weist auf NASA-Meldungen hin, in denen vor Sonnenstürmen während des nächsten Sonnenaktivitätsmaximum im Jahr 2012 gewarnt wird. Die Sonnenstürme könnten sich nach Dieter Broers in extremem Maße auf unser Befinden und unser Bewusstsein auswirken.

(R)Evolution 2012 deckt auf, dass sich die Warnungen der NASA dabei auf verblüffende Weise mit den alten Berechnungen der Maya decken. Die Maya sagten in ihrem Kalender für das Jahr 2012 einen letzten, fundamentalen Wandel vorher.

Neben Broers kommen in (R)Evolution 2012 Vertreter der Astro- und Quantenphysik zu Wort. Auch diese gehen davon aus, dass es um das Jahr 2012 herum einen Bewusstseinssprung von revolutionärem Maße geben wird. Dieser grundlegende Umbruch wird den Menschen dazu zwingen zu erwachen und sich in einer anderen Dimension des Seins neu zu erfinden.

Weitere (R)Evolution 2012-Medien

Zum Film ist das gleichnamige Buch (R)Evolution 2012 erhältlich. In ihm geht Broers noch ausführlicher auf die Thematik des Evolutionssprungs ein.

Außerdem erschien das erfolgreiche Buch Checkliste 2012. In diesem präsentiert Dieter Broers dem Leser verschiedene praktische Techniken um sich auf die Ereignisse um 2012 vorzubereiten.

Darüber hinaus gibt es auch auf DVD eine erweiterte Version von (R)Evolution 2012 - die sogenannte Weltenwandel-Edition. Auf 7 DVDs (mit einer Spielzeit von über 13 Stunden) findet man weiterführende Informationen und Bonusmaterial zu dem Erfolgsfilm von Dieter Broers.

In der Weltenwandel-Edition findet man zum Beispiel die kompletten Interviews mit den Astrophysikern Prof. Giuliana Conforto und Illobrand von Ludwiger, dem Biologen Dr. Rupert Sheldrake sowie den Physikern Prof. Dr. Ernst Senkowski und Dr. Michael König.

2012 erschien mit Solar (R)Evolution die vollständig überarbeitete Neuauflage von (R)Evolution 2012.

Trailer

Trailer von (R)Evolution 2012:



Weiterführendes

Literatur

  • (R)Evolution 2012* von Dieter Broers, zeigt den Einfluss der Sonne auf die Menschheit Bleistift.png

Filme

Weblinks


 (Hilfe)

Autoren

Stefan, Bot und Extern
Jeder Autor hat seine eigenen Passagen zu diesem Artikel beigesteuert. Deshalb muss nicht jeder Autor alle Passagen des Artikels unterstützen.
Zahl in Klammern = Anzahl der Artikel-Bearbeitungen dieses Autors. Eine hohe Anzahl bedeutet nicht zwangsweise, dass dieser Autor auch viel Inhalt zum Artikel beigesteuert hat.
Schön, dass du den Artikel bis hier gelesen hast. Das zeigt dein Interesse am Thema. Um weiterhin auf dem Laufenden zu bleiben, trag dich einfach in den kostenlosen Secret Wiki-Newsletter ein.

Oder spendiere uns einen  Tee  um weiterhin Wissen für Deine neue Welt auf dem Secret Wiki genießen zu können.

Zusätzliche Möglichkeiten:

  • Teile den Artikel mit deinen FreundInnen (Teilen-Buttons sind links oder unten).
  • Hinterlasse unten einen Kommentar.
  • Wenn du Anregungen hast, kontaktiere uns oder werde MitschreiberIn.
Erzähl's weiter:

Kommentiere per Facebook:

Oder kommentiere über Disqus: